Start Being Public Stock3 AG: Beteiligung an Goldesel Trading & Investing

Stock3 AG: Beteiligung an Goldesel Trading & Investing

Mit der Beteiligungsvereinbarung wollen die stock3 AG und die Goldesel Trading & Investing GmbH Synergieeffekte im Bereich Vermarktung und Redaktion erzielen. Über Modalitäten und Höhe der Beteiligungsvereinbarung wurde Stillschweigen vereinbart. Zunächst soll eine Trading-Schnittstelle geschaffen werden.

www.stock3.com

Bildnachweis: stock3 AG.

Die stock3 AG (www.stock3.com) hat eine Beteiligungsvereinbarung mit der Goldesel Trading & Investing GmbH (www.goldesel.de) geschlossen. Die Parteien haben dabei Stillschweigen über die Höhe der Anteile sowie der Beteiligungssumme vereinbart.

Da beide Unternehmen mit ihren Webangeboten und ihren Experten aktive Trader, Anleger und Investoren ansprechen, versprechen sich beide Seiten von der Zusammenarbeit Synergieeffekte im Bereich Vermarktung und Redaktion.

Der erste konkrete Schritt in der Zusammenarbeit ist die Anbindung einer Tradingschnittstelle der 100%igen stock3-Tochter brokerize GmbH an die Goldesel Trading & Investing Community.

Bisher war diese Möglichkeit zur sicheren Anbindung mehrerer Broker an eine Plattform exklusiv stock3 vorbehalten. Kürzlich hat die brokerize GmbH allerdings die Öffnung ihrer Trading-as-a-Service-Lösung für externe Websites und Apps im Börsen- und Finanzumfeld bekanntgegeben.

So wird auch die Goldesel Trading & Investing Community künftig ihren Nutzern die Möglichkeit bieten, bei Deutschlands führenden Online-Brokern zu traden, ohne dabei das Goldesel-Umfeld verlassen zu müssen.

stock3 AG Vorstand Robert Abend: „Die Goldesel Trading & Investing Community profitiert von unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung, unserem technischen Know-how und unserer starken Verwurzelung in der Finanzbranche. Wir wiederum werden gemeinsam mit Michael Flender alias Goldesel unsere Präsenz im Social Media-Bereich ausbauen und im redaktionellen Bereich zusammenarbeiten. Gerade in schwierigen Marktphasen wie der aktuellen ist es sinnvoll, unsere Kompetenzen in den Bereichen Analyse und Trading zu bündeln, um Anlegern und Tradern optimal zur Seite zu stehen.“

Michael Flender, Gründer und Geschäftsführer der Goldesel Trading & Investing GmbH: „Wohin die gemeinsame Reise führt, ist noch nicht in Stein gemeißelt. Doch, wo man gemeinsam stärker ist und schlussendlich der eigenen Nutzerschaft höheren Mehrwert bieten kann, sollte man nicht zögern, dies zu tun. Wir haben viele spannende Ideen und freuen uns, diese Schritt für Schritt gemeinsam umzusetzen.“

Stock3 AG: Zuwachs der Trader hält an – (goingpublic.de)

Jahres-Chart:

Quelle: www.finanzen.net

Der Münchner „FinTech“-Vorreiter wurde im Jahr 2000 als BörseGo gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Seine beiden etablierten Börsen- und Tradingportale GodmodeTrader und Guidants vereinen das Unternehmen sei Herbst 2022 auf einer Webplattform: stock3. Die Vision: die Homebase für anspruchsvolle Trader und Anleger zu schaffen.

Im März 2022 startete das Unternehmen im Freiverkehr der Börse München, seit September 2022 ist es im Qualitätssegment m:access der Börse München notiert. Aktuelle Marktkapitalisierung: 22 Mio. EUR.

Autor/Autorin