Werbung
Start Suche

Corestate - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Corestate seit heute an Börse gelistet

Der Immobilien-Investmentmanager und Co-Investor Corestate ist seit heute im Entry Standard der Frankfurter Börse gelistet. Der erste Preis lag bei EUR 17,40.

Nach IPO-Absage wagt Corestate nun „Börsengang-light“

Nach dem vorerst auf Eis gelegtem IPO im vergangen Jahr wagt der Immobilien-Investmentmanager Corestate einen neuen Anlauf aufs Börsenparkett.
Hochhäuser, Immobilien, Bürogebäude

Corestate plant neuen IPO-Versuch

Immobilien-Investor Corestate wagt nach dem auf Eis gelegten IPO im vergangenen Herbst in Kürze vermutlich einen neuen Anlauf aufs Börsenparkett.

Eilmeldung: Corestate sagt Börsengang ab

Die Immobiliengesellschaft Corestate Capital Holding hat heute gemeinsam mit den Hauptaktionären entschieden, den für dieses Jahr geplanten Börsengang abzusagen.

IPO im Fokus: Corestate Capital Holding

Während die Anzahl der Immobiliengesellschaften an der Börse kleiner wird und sich die Gesamtbranche konsolidiert, will jetzt die Corestate Capital Holding S.A. den gelisteten Kreis wieder erweitern und etwa 100 Mio. EUR Emissionserlös für ihr weiteres Wachstum generieren

Corestate eilt an die Börse – Emissionsdetails veröffentlicht

Die Immobiliengesellschaft Corestate hat die Preisspanne für den geplanten Börsengang auf 23,50 bis 28,50 EUR festgesetzt. Das Emissionsvolumen liegt somit zwischen 209 Mio. EUR und 253 Mio. EUR – bei vollständiger Ausübung der Greenshoe-Option.

+++Eilmeldung+++: Immobiliengesellschaft Corestate plant Börsengang in Kürze

Der Immobilien-Investment-Manager Corestate bereitet einen Börsengang im Prime Standard der Frankfurter Börse vor, der sehr wahrscheinlich in den kommenden Wochen über die Bühne gebracht werden soll.

Aufsteiger: Covestro schafft es in den DAX, Rocket Internet in den MDAX

Bei der Deutschen Börse heißt es mal wieder Karten neu mischen: So gibt es innerhalb der Aktienindizes einige Veränderungen mit Wirkung zum 19 März.
Hapag Llloyd

Hapag-Lloyd legt Preisspanne für Börsengang Ende Oktober fest

Die IPO-Saison läuft gerade auf Hochtouren an: Neben Corestate und Steilmann steht in Kürze der Börsengang von Hapag-Lloyd bevor – Erstnotiz soll bereits am 30. Oktober an der Frankfurter Börse sein.

Neustart an der Börse

Der Free Float von Youniq, einem deutschlandweit tätigen Betreiber von Studentenwohnheimen, lag zuletzt bei gerademal 2 %. Das soll sich nun durch eine Kapitalerhöhung ändern: Der Anteil der Hauptgesellschafter wird bei vollständiger Platzierung von 98 auf knapp 61 % sinken.

ANZEIGE

ANZEIGE

Jetzt LifeSciencesUpdate abonnieren!
>> hier anmelden!