Das HV Magazin

Das HV Magazin beleuchtet seit 2003 die Themen und Trends der Hauptversammlungs-Organisation. Im Vordergrund stehen die vielfältigen neuen Herausforderungen rechtlicher, technischer und administrativer Natur, denen sich Vorstände und Aufsichtsräte von Aktiengesellschaften, aber auch Dienstleister und alle extern an der Organisation Beteiligten Jahr für Jahr zu stellen haben.

Das HV Magazin bietet aktuell und prägnant Erfahrungs- und Praxisberichte, schafft Transparenz im Markt der HV-Dienstleister und orientiert sich eng an den Bedürfnissen und Interessen der Emittenten. Neuheiten bildet regelmäßig die Rubrik „Innovation & Technik” ab, führende Sozietäten gestalten die Sektion „Juristisches Back­office”. Aktuelle Urteile rund um die Thematik greift das HV Magazin genauso auf wie das Verhalten der „Berufsopponenten” oder die zunehmende Einflussnahme weiterer aktiver Aktionärsgruppen („Shareholder Activism”).

Einblicke in die internationale HV-Praxis, HV-Berichte sowie eine den schillernden Persönlichkeiten der deutschen HV-Szene gewidmete Interviewserie runden das Heftkonzept ab.

Pro Jahr veröffentlicht das HV Magazin zwei Sonderpublikationen, eine zur Wahl des richtigen Versammlungsortes („HV-Locations”) und im Februar erscheint traditionell die Sonderausgabe „HV-Recht”, in der HV-Verantwortliche den aktuellen Stand der Rechtsprechung zu allen juristischen Fragen rund um die HV finden.

Das HV Magazin will durch neutrale, objektive, aber auch kritische Berichterstattung das Medium und ständiger Begleiter der HV-Verantwortlichen in deutschen Aktiengesellschaften sein.