co.don AG

    Prinzip Gelenkerhalt vor Gelenkersatz – die CO.DON AG mit Sitz im Raum Berlin zählt zu den weltweit führenden Spezialisten der Zellzüchtung zur regenerativen und gelenkerhaltenden Behandlung von Gelenkknorpel- und Bandscheibendefekten. Die Zellen werden binnen weniger Wochen im eigenen Speziallabor auf GMP-Qualitätsniveau gezüchtet und in der Klinik zur Behandlung von Knorpelschäden eingesetzt. Unbehandelte Knorpelschäden können in vielen Fällen zu Gelenkersatz führen. Durch die Behandlung mit gezüchteten körpereigenen Zellen können die Risiken einer Abstoßungsreaktion sowie Übertragung von Infektionen minimiert und durch die minimal-invasive Anwendung

     Operations- und Rehabilitationszeiten reduziert werden. Im Juli 2017 erhielt die Gesellschaft die EU-weite Zulassung für ihr Gelenkknorpelprodukt, das unter dem Namen Spherox vertrieben werden wird.


    co.don im Überblick:

    Tätigkeitsfeld
    Biotechnologie / Biopharmazie / personalisierte regenerative Medizin
    Eigentümerstruktur und Finanzierung Börsennotierte Aktiengesellschaft (ISIN DE000A1K0227)
    Partner Über 150 Kliniken in Deutschland mit über 200 anwendenden Fachärzten, zudem F&E Partnerschaften u.a. Charité Berlin, TU München, Universitäten Jena und Leipzig, MHH Hannover, iba Heiligenstadt, Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie Leipzig
    Technologie Matrixassoziierte Autologe Chondrocyten Transplantation (M-ACT), verschreibungspflichtiges Arzneimittel, Herstellung mittels Integrierter Isolatortechnologie (IIT)
    Produkte / Dienstleistungen co.don chondrosphere zur Behandlung von Gelenkknorpeldefekten (Deutschland)
    Spherox zur Behandlung von Gelenkknorpeldefekten im Knie (EU)co.don chondrotransplant DISC zur Behandlung von Bandscheibendefekten
    Alleinstellungsmerkmale Zurzeit einziges erhältliches EMA zugelassenes Zelltherapieprodukt im Marktsegment, vollarthroskopisch anwendbares Verfahren, einfache Applikation, vollständig autologes (körpereigenes) Matrix-Produkt
    Mitgliedschaften in Netzwerken / Vereinen u.a: u.a.: Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie – AGA
    Qualitätskreis Knorpel-Repair & Gelenkerhalt e.V.
    Deutsche Kniegesellschaft e. V.
    BIO Deutschland
    Gründungsdatum / Anzahl der Mitarbeiter 1993 / 100 Mitarbeiter/-innen (31.12.2017)
    Sonstiges Ansprechpartner: Matthias Meißner M.A.
    Leiter Corporate Communications / IR / PR
    m.meissner@codon.de

    Kontakt:

    Telefon +49 30 2403 52-330
    Telefax +49 30 2403 52-309
    E-Mail pr@codon.de

    Adresse:

    co.don AG
    Ernst-Reuter-Platz 2
    10587 Berlin

    ANZEIGE

    www.codon.de

     

    Artikel über Co.don AG:

    09.07.2018 CO.DON verhandelt mit Xintela über Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens
    20.02.2017  co.don AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung
    20.07.2015  „Wer eine gute Story hat, sollte an die Börse gehen.“
    22.06.2015  Dirk Hessel neuer Vorstandvorsitzender der co.don AG

    Print Friendly, PDF & Email