Werbung

Die WilexAG (ISIN DE000A11QVV0 / WL6 / FWB und ISIN DE000A169P97 / WL6J / FWB) hat ihre angekündigte Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde der endgültige Umfang der Durchführung der Bezugsrechtskapitalerhöhung auf insgesamt rund 2,2 Mio. neue Aktien festgelegt.

dievini Hopp BioTech holding zeichnet über 1 Mio. neue Aktien
Die Aktionäre von Wilex haben demnach über 1 Mio. neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien durch Ausübung der Bezugs- und Mehrbezugsrechte zum Bezugspreis von 1,84 EUR je Aktie bezogen. Die im Rahmen des Bezugs- und Mehrbezugsangebots nicht bezogenen knapp 1,1 Mio. neuen Aktien wurden im Rahmen einer Privatplatzierung von der Hauptaktionärin dievini Hopp BioTech holding ebenfalls zu einem Preis von 1,84 EUR übernommen.

Dementsprechend erhöht sich durch diese Kapitalmaßnahme das Grundkapital der Gesellschaft von knapp 10,6 Mio. EUR um über 2.2 Mio. EUR auf rund 12,9 Mio. EUR.

Aufbau einer eigenen ATAC-Produktpipeline
Nun will die Wilex AG den erwarteten Bruttoemissionserlös in Höhe von 4,13 Mio. EUR für die Weiterentwicklung der proprietären Technologieplattform für Antikörper-Amanitin-Konjugate (ATAC), den Aufbau einer eigenen ATAC-Produktpipeline gegen Krebserkrankungen sowie den Ausbau der kundenspezifischen Auftragsforschung zu verwenden.

Neue Aktien ab 1. Dezember 2015 gewinnberechtigt
Die Lieferung der bezogenen und zugeteilten Aktien wird voraussichtlich am 29. April, frühestens jedoch nach deren Börsenzulassung im Regulierten Markt (Prime Standard), erfolgen. Die Einbeziehung der neuen Aktien in den Börsenhandel ist für den 29. April vorgesehen. Alle neuen Aktien sind ab dem 1. Dezember 2015 gewinnanteilsberechtigt. Aufgrund dieser abweichenden Gewinnberechtigung werden die neuen Aktien bis zu der geplanten Einbeziehung in die bestehende Notierung nach der Hauptversammlung, die über das Geschäftsjahr 2014/2015 beschließt, separat unter der ISIN DE000A169P97 / WKN A16 9P9 gehandelt.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.