Der Private Equity-Investor Advent International hat dem Vorstand der STADA Arzneimittel AG ein Übernahmeangebot zum Erwerb aller Aktien von STADA vorgelegt. Der Angebotspreis soll demnach 58,00 Euro pro Aktie betragen. Dies entspricht einem Aufschlag von rund 66% auf den Kurs am 31. März, dem Tag vor Bekanntwerden des Einstiegs aktivistischer Investoren.

 

Nach derzeitigem Kenntnisstand würde die Transaktion erst nach der Dividendenzahlung von STADA für das Geschäftsjahr 2016 abgeschlossen, so dass Investoren zusätzlich zum Angebotspreis von der erwarteten Dividendenzahlung der Gesellschaft profitieren können.

 

Advent will investieren und Wachstum fördern

Im Rahmen des Angebots bekannte sich Advent zu Investitionen in neue Produkte, Produktlinienerweiterungen und Akquisitionen. Gleichzeitig bekannte sich Advent sich zum STADA-Management sowie zur langfristigen Strategie und zum Standort Deutschland. Ein Verkauf von wesentlichen Unternehmensbestandteilen oder eine Aufteilung des Unternehmens ist nicht vorgesehen.

 

Advents Strategie für STADA sieht vor, neue Wachstumsfelder zu erschließen und die internationale Expansion gezielt zu unterstützen. Der geographische Fokus liegt dabei auf den Märkten, in denen STADA schon heute eine führende Position besitzt, insbesondere Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, Belgien und Russland. Darüber hinaus sieht Advent zusätzliches Potenzial durch Investitionen und Expansion in Wachstumsmärkten in Asien und Lateinamerika.

 

Erfahrung im Healthcare-Sektor

Advent International ist seit mehr als 25 Jahren in Deutschland aktiv und hat über 35 Transaktionen im Healthcare-Sektor durchgeführt, darunter in den Bereichen Pharma (Viatris – ehemals Asta Medica, Grupo Biotoscana, LKM, Terapia, Tropon), Pharma-Distribution (Mediq, Genoa), Pharma-Outsourcing in Vertrieb und klinischer Forschung (inVentiv Health), Dienstleistungen für Krankenkassen (Cotiviti), und Leistungserbringer und Kliniken (MEDIAN Kliniken, Priory, ATI Physical Therapy Holdings, American Heart of Poland, Casa Reha).

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.