Die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH hat die medigroba GmbH übernommen. medigroba ist ein Homecare-Unternehmen mit Sitz in Balingen (Baden-Württemberg). Künftig soll das Unternehmen zu einem führenden deutschen Anbieter von Hilfs- und Pflegemitteln ausgebaut werden. Dazu sollen sowohl das organische Wachstum vorangetrieben als auch gezielte Akquisitionen durchgeführt werden. Bei der Transaktion investiert SHS Mittel aus seinem vierten Fonds.

 

Hochwertige Dienst- und Serviceleistungen in der Patientenversorgung

medigroba versorgt Patienten in Kliniken, Pflegeeinrichtungen und zu Hause mit Hilfs- und Pflegemitteln. Im Vordergrund stehen hochwertige Dienst- und Serviceleistungen sowie die Versorgung mit Produkten in den Bereichen Medizintechnik wie beispielsweise Heimbeatmung, Wund- und Stomaversorgung, Trink-, Sonden- und intravenöse Ernährung, Schmerztherapie sowie Kinderintensivversorgung. In einer eigenen Akademie bildet das Unternehmen sowohl seine Mitarbeiter als auch externe Fachkräfte aus und qualifiziert sie weiter. Das Unternehmen verfügt derzeit über einen Hauptstandort in Balingen und beschäftigt 70 Mitarbeiter. Insgesamt werden über 3000 Patienten von medigroba versorgt. Das Unternehmen erzielt aktuell einen Umsatz im hohen einstelligen Millionenbereich.

 

Mit Frank Franzen und Bodo Weinitschke konnte zwei Experten der Branche als neue Geschäftsführer gewonnen werden. Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter der medigroba GmbH, Stefan Allgayer, wird den Übergang in den kommenden Monaten aktiv begleiten.

 

SHS setzt Investitionsbestrebungen fort

Mit dem Erwerb von medigroba setzt SHS seinen Kurs fort: Der Schwerpunkt der Investitionen aus dem aktuellen Fonds mit einem Volumen von 125 Mio. EUR liegt auf Expansionsfinanzierungen, Gesellschafterwechseln und Nachfolgesituationen. In den kommenden Monaten plant der Tübinger Investor nach eigenen Aussagen weitere Übernahmen und Beteiligungen in der wachstumsstarken Medizintechnik- und Healthcare-Branche. Seit Auflage des aktuellen Fonds im Jahr 2014 hat SHS bereits in elf Unternehmen investiert.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.