Werbung

Das Unternehmen RedHill Biopharma Ltd. (NASDAQ / TASE: RDHL) hat eine Absichtserklärung des Europäischen Patentamts über die Gewährung eines neuen Patents, das den Einsatz von RHB-104 zur Behandlung von Multipler Sklerose abdeckt, erhalten. Nach der Erteilung des Patentes durch das Europäische Patentamt, wird dieses voraussichtlich bis 2032 gültig sein und kann in bis zu 38 europäischen Ländern offiziell anerkannt werden.

Top-Line-Ergebnisse im vierten Quartal erwartet
Eine Phase-IIa-Proof-of-Concept-Studie, welche die Wirksamkeit von RHB-104 in Patienten, die wegen schubförmig remittierender Multipler Sklerose in Behandlung sind, untersucht, wird derzeit durchgeführt. Abschließende Top-Line-Ergebnisse werden demnach im vierten Quartal 2016 erwartet. Die Zwischenergebnisse der CEASE-MS-Phase-IIa-Studie nach Ende der 24-wöchigen Behandlungsperiode mit RHB-104 als Zusatztherapie zu Interferon beta-1a sind nach Angaben des Unternehmens sehr ermutigend. Sie lieferten positive Signale in Bezug auf Sicherheit und klinische Wirksamkeit, die für eine weitere klinische Entwicklung der Substanz sprechen.

Weltweit über 18 Mrd. USD jährliche Umsätze für MS-Therapeutika
RedHill Biopharma ist ein Biopharmazie-Unternehmen mit Sitz in Israel, das sich in erster Linie auf die Entwicklung und Vermarktung von proprietären, oral verabreichten, niedermolekularen Medikamenten in späten Stadien der klinischen Entwicklung zur Behandlung von gastrointestinalen und entzündlichen Erkrankungen, darunter Krebs, spezialisiert hat. Schätzungen zufolge lagen die Umsätze für Multiple-Sklerose-Therapeutika im Jahr 2016 in den USA bei über 12 Mrd. USD und weltweit bei über 18 Mrd. USD.

Klinische Phase-III-Studie für Morbus Crohn
RHB-104 befindet sich derzeit zudem in einer ersten klinischen Phase-III-Studie für Morbus Crohn, in die bereits 200 Patienten eingeschlossen wurden. Die Zwischenanalyse des Daten- und Sicherheitskontrollboards (Data and Safety Monitoring Boards, DSMB) wird unverändert im vierten Quartal 2016 erwartet.

Fotos: RedHill Biopharma AG

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.