Werbung

Die IBB Beteiligungsgesellschaft hat ihre über den VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin gehaltene Beteiligung an der CommitMed GmbH, dem Anbieter der Pflegebox, vollständig an yabeo veräußert. Die IBB Beteiligungsgesellschaft hatte die CommitMed GmbH seit der Seed-Finanzierungsrunde im September 2012 begleitet, yabeo kam im Mai 2014 als weiterer Investor hinzu. Seitdem konnte sich CommitMed als Marktführer für den Versand von Pflegehilfsmitteln in Deutschland etablieren.

Ziel: 200.000 Kunden in Deutschland bis 2023

Im Zentrum der Geschäftstätigkeit der CommitMed GmbH steht das Produkt Pflegebox. Die Pflegebox bietet den rund 2,1 Mio. häuslich Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen eine deutliche Erleichterung bei der Versorgung mit Hilfsmitteln für die Pflege. Dazu zählen Produkte wie Handschuhe, Desinfektionsmittel und Bettschutzeinlagen, deren Kosten die Pflegekassen in einer Höhe von bis zu 40 EUR im Monat übernehmen.

Matthias Sohler, Gründer und Managing Director von yabeo, erklärte: „Der Buyout ist der strategisch nächste Schritt, um in den kommenden fünf Jahren ein Ökosystem im Pflegemarkt um die CommitMed herum aufzubauen. Ziel ist es, innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre 200.000 Kunden im deutschen Pflegemarkt zu bedienen.“