Werbung

Auch in diesem Jahr werden Umweltprojekte, die auf nachhaltige Technologien setzen, auf den alljährlich stattfindenden GreenTec Awards gekürt. Eine sechsköpfige Jury aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Medien hat nun die Nominierten festgelegt. Unter den Top 3 hat es u.a. das Projekt sunliquid von Clariant geschafft. Der Chemiekonzern hat mit sunliquid eine spezielle Technologie entwickelt, die aus Agrarstoffen wie Weizenstroh Ethanol herstellen kann. Weiterhin nominiert sind die Motorenfabrik Hatz GmbH, die mit ihrem 4-Zylinder-Modell 4H50TIC eine neue Generation wassergekühlter Dieselmotoren entwickelt hat. Auch BMW hat es mit seinem multimodalen Routenplaner unter die besten drei geschafft.

Der GreenTec Awards zählt als Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis und ehrt umweltbewusste Projekte für eine nachhaltige Zukunft. Die 2008 ins Leben gerufene Preisverleihung findet am 29. Mai in Berlin in Kooperation mit ProSieben und der Wirtschaftswoche statt.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.