Über sein Tochterunternehmen Aesculap hat die B. Braun Melsungen AG eine Finanzierungsrunde in das israelische Medtech-Unternehmen Gordian Surgical angeführt. Gordian Surgical ist ein medizinisches Portfoliounternehmen der Trendlines Group Ltd. Die aktuellen Aktionäre sowie drei Venture Capital-Fonds, unter anderem zwei chinesische, übernahmen die restliche Finanzierung. Die Finanzierung soll zum Start von Marketing und Vertrieb in US-amerikanischen und europäischen Märkten verwendet.

 

Gleichzeitig mit der erfolgreichen Kapitalbeschaffungsrunde gab Gordian die FDA-Genehmigung für sein Produkt TroClose1200 bekannt. TroClose1200 ist ein Trokar mit integriertem Verschlusssystem zum Vernähen der Bauchwandinzision bei laparoskopischen Operationstechniken. Die FDA-Zulassung folgte auf den Erhalt der CE-Zertifizierung, die Gordian bereits im September erhalten hatte.

Gordian entwickelte den TroClose1200, um Chirurgen eine "zwei-in-einem"-Funktionalität anbieten zu können. Bildnachweis: The Trendlines Group Ltd.
Gordian entwickelte den TroClose1200, um Chirurgen eine „zwei-in-einem“-Funktionalität anbieten zu können. Bildnachweis: The Trendlines Group Ltd.

„Zwei-in-einem“-Funktionalität für chirurgische Eingriffe

Der TroClose1200 wurde entwickelt, um Chirurgen eine „zwei-in-einem“-Funktionalität anbieten zu können. Das Gerät ist sowohl ein Trokar, durch den chirurgische Instrumente in den Bauch eingeführt werden, als auch eine Vorrichtung zum Verschluss interner Inzisionen während der Operation. Die Nähte werden zu Beginn des Verfahrens in das Gewebe eingesetzt und bleiben während der Operation an Ort und Stelle. Auf diese Weise wird ein schnelleres Verschließen der Operationsschnitte beim Entfernen des Gerätes ermöglicht.

 

Portfolio der Trendlines Gruppe

Gordian Surgical ist ein Portfoliounternehmen der Trendlines-Gruppe. Diese hat sich auf die Vermarktung von modernen Technologien im Bereich Medizin und Landwirtschaft spezialisiert. Als aktiver Investor ist Trendlines in alle Belange der Portfoliounternehmen involviert, von der Technologieentwicklung bis hin zum Ausbau des Geschäfts. Trendlines wird an der Börse Singapur gehandelt (SGX: 42T) und in den Vereinigten Staaten als American Depositary Receipt (ADR) am OTCQX (OTCQX: TRNLY).

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.