Cytos Biotechnology hat mit Abingworth, venBio, Aisling und Amgen eine Anpassung der Wandlungsbedingungen der Darlehen vereinbart. Demnach sollen alle Wandeldarlehen mit dem Erreichen des primären Endpunktes der laufenden Studie in Phase 2b frühzeitig in Cytos-Aktien gewandelt werden. Die Studie, die den Schlüsselkandidaten des Schweizer Unternehmens mit Namen CYT003 bei schwerem bis moderatem Asthma testet, soll bereits Ende April entsprechende Daten liefern. Die frühzeitig erfolgende Wandlung der Darlehen in Aktien wird zu 150% der ursprünglichen Wandeldarlehenssumme erfolgen. Der Wandlungspreis liegt zusammen mit den aufgelaufenen Zinsen unverändert bei 2,13 CHF.

Frühzeitige Wandlung reduziert Schuldenlast

Abingworth, venBio, Aisling und Amgen halten zusammen Wandeldarlehen mit einem Nominalwert von 13,25 Mio. CHF. Die ursprünglichen Bedingungen hatten vorgesehen, diese im Februar 2015 entweder zu 2,13 CHF zu wandeln oder  zu 150% des Nominalwertes plus aufgelaufener Zinsen zurück zu zahlen. Erreicht die Studie im April den primären Endpunkt, soll im Rahmen einer Generalversammlung den angepassten Wandlungsbedingungen zugestimmt werden. Laut Cytos’ Verwaltungsratspräsident Christian Itin reduziere die frühzeitige Wandlung nach erfolgreichen Phase 2b die Schuldenlast des Unternehmens signifikant und unterstütze außerdem die Implementierung der Geschäftsstrategie.

Mehr zu CYT003

Die Verbindung gehört zu einer neuen Klasse von Immunmodulatoren und ist der erste Vertreter dieser Klasse, der in der Klinik getestet wird. Gerade wird CYT003 als neue Asthmatherapie in einer Phase-2b-Studie geprüft. Eine klinische Phase-2a-Studie bei Patienten mit allergischem Asthma unter inhalierbarer Corticosteroid-Therapie konnte bereits erfolgreich beendet werden. Dabei wurden neben der Verabreichung von CYT003 die Corticosteroide schrittweise abgesetzt. Die Auswertung der Daten belegten laut Cytos den Erhalt der Lungenfunktion, und das allergische Asthma ließ sich durch CYT003 unter Kontrolle halten.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.