Werbung

Der AXA Konzern und die CompuGroup Medical AG (CGM) haben das Joint Venture MGS „Meine-Gesundheits-Services GmbH“ gegründet. Ziel der strategischen Partnerschaft ist es, Prozesse zwischen krankenvollversicherten Kunden, Leistungserbringern wie beispielsweise Ärzten sowie privaten Krankenversicherern zu vereinfachen. Das neue Unternehmen MGS hat zu diesem Zweck das ePortal „Meine Gesundheit“ entwickelt. Dieses vernetzt alle Beteiligten miteinander und soll auf diese Weise insbesondere das Rechnungsmanagement erleichtern. AXA steuert zu diesem ersten Produkt der MGS das Wissen über die Bedürfnisse von krankenvollversicherten Kunden bei, CGFM wiederum verfügt über Kenntnisse von Prozessen in Arztpraxen.

Mit „Meine Gesundheit“ können Ärzte, die die CGM-Software nutzen, künftig Rechnungen digital in ein ePortal hochladen, auf das Patienten mit einer privaten Krankenvollversicherung (PKV) direkten Zugriff haben. Die Versicherten verwalten die Rechnungen in diesem persönlichen ePortal. Nur sie haben darauf Zugriff und entscheiden, ob und wann sie Rechnungen an ihre PKV online zur Bearbeitung und Erstattung weiterleiten. Auch die Leistungsabrechnung erhalten Patienten zukünftig online von ihrer PKV in das persönliche ePortal eingestellt. Auf diese Weise kann das Rechnungsmanagement nicht nur einfacher und übersichtlicher gestaltet werden, sondern auch erstmals im deutschen PKV-Markt vollständig papierlos. Die Versicherten haben während des gesamten Prozesses die Kontrolle über ihre Unterlagen und Daten.

Das ePortal erfüllt höchste Datenschutzanforderungen und bietet modernste Sicherheitsverfahren. Die Nutzung ist für die Versicherten kostenfrei und erfolgt auf freiwilliger Basis. Parallel zum Rechnungsmanagement sollen auch Gesundheitsservices wie Online-Arztsuche und Online-Terminvereinbarung zu den Leistungen des neuen ePortals zählen.

Das ePortal befindet sich derzeit in der Testphase mit ausgewählten Ärzten und Kunden. Ab Mitte 2016 soll das ePortal krankenvollversicherten Kunden von AXA sowie Leistungserbringern zur Verfügung gestellt werden. Perspektivisch sollen auch weitere private Krankenversicherer an die MGS angebunden werden und über das ePortal ihren Kunden die Vorteile eines voll digitalen Rechnungsmanagements anbieten können.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.