Werbung

Die amp biosimilars AG kann die erste erfolgreiche Auslizensierung eines Biosimilars vermelden. Bei dem ersten aus seiner Produkt-Pipeline auslizensierten Biosimilar handelt es sich um ABY-018, einen humanisierten monoklonalen Antikörper. Insgesamt befinden sich derzeit vier Biosimilars in der Produkt-Pipeline von amp.

Die Hamburger Biotech-Schmiede lizensiert das Biosimilar an ein führendes mittelständisches chinesisches Pharmaunternehmen, das mit einem Portfolio von über 50 Arzneimittelprodukten, einer GMP-zertifizierten Produktionskapazität von zwei Milliarden Tabletten und einer Milliarde Kapseln pro Jahr sowie einem umfassenden nationalen Vertriebsnetz in geeigneter Weise für die Kommerzialisierung in China aufgestellt sei, so amp biosimilars.

Demnach übernimmt der Partner, dessen Name nicht genannt wurde, die vollständige Finanzierung der Entwicklung und Zulassung bereits ab der klinischen Phase I bis hin zur Herstellung sowie die Vermarktung des Biosimilars in China. Der Partner erhält weiterhin das Recht zur uneingeschränkten Vermarktung in China und zahlt amp biosimilars dafür eine prozentuale Erlösbeteiligung, deren Höhe nicht genannt wurde.

amp biosimilars behält darüber hinaus die weltweiten Rechte außerhalb Chinas. Dies eröffnet dem Unternehmen die Möglichkeit, für das Biosimilar mit weiteren Pharmaunternehmen, beispielsweise in den USA, Europa oder anderen asiatischen Ländern, weitere Lizenzen zu vergeben oder die entsprechenden Märkte selbst zu erschließen. Hierfür zahlt ampb dann im Gegenzug an den chinesischen Partner eine Erlösbeteiligung in gleicher Höhe.

Für amp biosimilars, das seit April an der Börse München notiert ist, stellt die Auslizensierung ihres ersten Biosimilars gleichzeitig den Markteintritt in den chinesischen Markt dar. Der chinesische Pharmamarkt gilt gegenwärtig als der zweitgrößte Markt der Welt und wächst seit Jahren mit bis zu 25% pro Jahr. Bis zum Jahr 2020 soll der dortige Pharmamarkt ein Volumen von 1 Bio. USD Dollar haben. Demnach könnte der chinesische Biosimilars-Markt schon im Jahr 2017 zum weltweit größten Markt aufsteigen und somit Europa ablösen.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.