Ab sofort ist eBIZCUSS.com, das französische Tochterunternehmen der Cancom IT Systeme, zum Handel im Freiverkehr der Pariser Börse zugelassen. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung wurden insgesamt 192.163 Aktien zu jeweils 11,90 Euro emittiert. Der Mittelzufluß soll dem weiteren Wachstum der französischen B2B-Handelsplattform dienen, die im November 1999 mehrheitlich von der Cancom IT Systeme AG übernommen worden war und im Geschäftsjahr 2000 einen Umsatz von rund 18 Mio. Euro erzielen wird.

Die CANCOM media solutions GmbH ist im Handel von Produkten der Firma Apple sowie derem Hard- und Software-Umfeld tätig. Die CANCOM business solutions GmbH beliefert Kunden mit DTP (Desktop-Publishing) Artikeln, die auf PC-Plattformen eingesetzt werden. Die dritte Sparte, die CANCOM Direct GmbH, ist ein Katalog-Reseller, der sich auf die DTP-Branche spezialisiert hat und schwerpunktmäßig ebenfalls Apple-Produkte anbietet.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.