Werbung

[01] IIRG-RANKING 2007

Die Investor-Relations-Arbeit in Deutschland wurde von der Institutional Investor Research Group (IIRG) in London exklusiv für das Handelsblatt bewertet. 314 Analysten aus 50 europäischen Investmentbanken und Brokerhäusern hatten in der Umfrage mehr als 150 deutsche Unternehmen bewertet. Sie vergaben unter anderem Punkte dafür, wie gut der Zugang zum Topmanagement ist, wie schnell und tief gehend ihre Anfragen beantwortet werden und wie transparent die Finanzberichterstattung ist.

Alle Rankings nach Sektoren sind zu finden unter http://www.iiresearchgroup.com/pdfs/EURO_IR07_Sectors_Web.pdf

Mehr Informationen unter http://www.handelsblatt.com/news/Default.aspx?_p=201312&_t=ft&_b=1291537

—————————————————————–

[02] TURNAROUND BEI HV-PRÄSENZ

Der Eschborner Finanzdienstleister registrar services hat in einer Erhebung ermittelt, dass sich die Präsenz-Zahlen bei Hauptversammlungen der DAX-30-Gesellschaften weiter stabilisieren und nach der HV-Saison 2007 deutlich über der 50-%-Grenze liegen.

registrar services führt den Anstieg auf die Neuregelungen des Aktiengesetzes sowie das verstärkte Engagment der Gesellschaften bei präsenzsteigernden Maßnahmen, den Proxy Solicitation Kampagnen, zurück. Bis 2005 war die Kapitalpräsenzquote kontinuierlich gefallen.

Mehr Informationen unter http://www.registrar-services.com/

—————————————————————–

[WERBUNG]

Erstmals gelauncht und sofort prämiert! Das „Interactive FactSheet“!

„Die Danske Bank hat den Grand Prix für die beste Online IR und beste Online IR Technologie 2007 gewonnen – unter anderem Dank der Quartal Flife. Das „Interactive FactSheet“ der Quartal Flife gehört zu den besten IR Services unserer Webseite.“

Danske Bank, Maria Hjorth, Senior IR Officer, Strategy und Investor Relations

Erfahren Sie mehr über das „Interactive FactSheet“ unter: http://www.quartalflife.de/main.aspx?uri=/qflife/de/service/financial%20reporting/factsheet

Quartal Flife AG, www.quartalflife.de Claudia Breitenberger-Cerny, Tel. +49(0)931-3561-114, mailto:claudia.breitenberger-cerny@quartal.com

—————————————————————–

[03] HV-GOURMET-FÜHRER EINGESTELLT

Alljährlich haben die Auszubildenden der Schwäbischen Bank Stuttgart einen Aktienführer der besonderen Art erstellt: In der Broschüre „Schwäbische Aktien zom Fressa gern“ waren die kulinarischen Angebote auf den Hauptversammlungen aller schwäbischen Aktiengesellschaften aufgelistet.

Was den Hauptversammlungs-Touristen willkommen war, sahen die Unternehmen gar nicht so gerne. Immer weniger AGs waren bereit, die notwendigen Informationen für einen Hauptversammlungsführer zur Verfügung zu stellen. Daher stellte die Bank den etwas anderen HV-Führer ein.

Mehr Informationen unter http://www.schwaebischebank.de/

—————————————————————–

[04] PERSONALIEN

Die Rubrik „Personalien“ ist eine Standard-Rubrik des InvestorRelations.de-Newsletters. Bitte senden Sie Ihnen bekannte IR-Personal-News an info@investorrelations.de. Danke!

Georgi leitet den IR der CompuGROUP Markus Georgi (35) verantwortet ab August die Kapitalmarkt- kommunikation des Koblenzer eHealth-Konzerns. Er war zuvor Leiter des Fachbereichs Investor Relations / Equity Capital Markets bei der Deutschen Telekom AG und zeichnete mitverantwortlich für die Verschmelzung der T-Online auf die Deutsche Telekom. Von 2002 bis 2003 war Markus Georgi stellvertretender Leiter Investor Relations bei T-Online. http://www.compugroup.com/

Becker-Hussong geht zur Postbank Christian Becker-Hussong (41) wechselt im Herbst zur Postbank. Er war seit acht Jahren bei der Hypovereinsbank, zuletzt als Kommunikationschef der Münchner Bank. Bei der Postbank wird Becker-Hussong die Leitung der Abteilung Investor Relations und Research übernehmen. http://www.postbank.de/

—————————————————————–

[05] BUCH-TIPP

Kostolany: Die Kunst über Geld nachzudenken

André Kostolany lässt nach einem erfüllten Leben, das fast ein ganzes Jahrhundert umfasste, sein Verhältnis zum Geld und sein langes und erfolgreiches Börsenleben Revue passieren und legt diesen reichen Schatz an Einsicht und Erfahrung in seinem letzten Buch nieder.

Phantasie, Geduld, Weitblick und Erfahrung – die Kardinaltugenden eines Spekulanten, besaß er im Übermaß, und auch jenes Quentchen Glück, das aus einem Finanzjongleur einen Meister werden lässt.

Seine Sicht auf die Börsenwelt und ihre Gesetze, sein Gespür und seine Weisheit hat er nie für sich selbst behalten, sondern immer einem breiten Publikum offenbart. So half er, die sprichwörtliche ideologische Befangenheit der Deutschen gegenüber der Aktie zu überwinden und etwas vom Reiz der Börse zu vermitteln.

André Kostolany: Die Kunst über Geld nachzudenken, 236 Seiten, Econ Verlag, 2001, EUR 8,95, ISBN: 3548700462

Bestellen unter http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3548700462/investorrelat-21

—————————————————————–

[WERBUNG]

Hugin – Die erste Wahl für Investor- und Public Relations-Spezialisten in Europa

Hugin bringt Sie ins Fernsehen!

Wir bieten Ihnen die Lösung für Ihre IR-Maßnahme im TV – von der einfachen Reportage bis hin zum Image-Film. Dies ist die intelligente Lösung, die Kommunikationsbotschaft Ihres Unternehmens im Fernsehen wieder zu finden: Produkt-Informationen, Unternehmens-Entwicklung oder aktuelle Anlässe.

Wir bieten eine umfangreiche und qualitative hochwertige Beratung und das redaktionelle Wissen rund um die Medien ( TV, Hörfunk, Presseverteiler ). Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung im Leitmedium TV und den persönlichen Kontakten in die TV-Redaktionen – damit auch Sie im Fernsehen gut zu sehen sind.

Kontakt: Dirk Wagner, Geschäftsführer, Hugin IR Services Deutschland GmbH, Reichenbachstrasse 26, 80469 München Direct Line:  +49 89 17 95 92 92, Fax:  +49 89 17 95 92 99 dirk.wagner@hugingroup.comwww.hugingroup.com

1
2