Werbung

[01] DAX30-CHECK: ONLINE-GESCHÄFTSBERICHTE UND BARRIEREFREIHEIT

Barrierefreies Internet bezeichnet Online-Angebote, die von allen Besuchern, unabhängig ihrer körperlichen oder technischen Möglichkeiten, genutzt werden können. Dies schließt sowohl Behinderte und Nicht-Behinderte als auch Menschen mit altersbedingten Einschränkungen (beispielsweise mit Sehschwächen) ein.

Ein erfreulicher Nebeneffekt barrierefreier Websites ist, dass Suchmaschinen diese Seiten genauer erfassen und ihnen im Suchmaschinen-Index eine höhere Relevanz zuordnen. Eine möglichst barrierearme Website bietet den Nutzern also deutlich mehr Service und Ihnen eine optimale Position in den Ergebnislisten der Suchmaschinen.

Viele Unternehmen präsentieren Schaubilder und Charts zur Visualisierung von Daten und Zahlen. Sehbehinderten oder blinden Nutzern werden diese „bildgebundenen“ Informationen vorenthalten, weil sie nicht ausreichend beschrieben werden. Grosses und zugleich einfach realisierbares Optimierungspotential liegt daher in der Bereitstellung von alternativen Bildbeschreibungen.

Rund 60 % der untersuchten Websites erhielten in einer Analyse der Kölner Online-Agentur NetFederation in dieser Kategorie die Note „Ungenügend“.

Insgesamt zeigen in diesem Bereich über 90 % der untersuchten Online-Geschäftsberichte Schwächen auf. Nur die Altana AG liefert Inhaltszusammenfassungen für jede relevante Tabelle.

Fazit: Bei den Top-Unternehmen des DAX30 ist ein kleiner Fortschritt im Bereich „Barrierefreiheit“ zu verzeichnen – nicht zuletzt durch den Trend, auf Layout-Tabellen im HTML zu verzichten. Dennoch fand die NetFederation in den Online-Geschäftsberichten der meisten Unternehmen viele Barrieren, die mit relativ einfachen Mitteln zu vermeiden wären.

Klar ist schon heute, dass das Thema „Barrierefreiheit“ (Accessability) in der Online-Kommunikation auch in Zukunft an Gewicht gewinnen wird.

Mehr Informationen unter http://www.net-federation.de/

—————————————————————–

[02] irPOD

Das MDAX-Unternehmen Deutsche EuroShop hat im November ihren neuen Internetauftritt vorgestellt, der besonderen Wert auf beschleunigten Seitenaufbau und Barrierefreiheit legt. Das Thema „Accessability“ ist offenbar nicht nur für DAX-Werte von Bedeutung.

Darüber hinaus hat die Deutsche EuroShop als erstes deutsches Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Münchner Online-IR-Dienstleister EquityStory eine technische Innovation in der Kapitalmarktkommunikation eingeführt: Podcasting. Nutzer von mobilen MP3-Playern können sich bequem die aktuellsten Audio-Dateien aus dem IR-Bereich zum Download abonnieren.

Mehr Informationen unter http://www.des.ag/ 

—————————————————————–

[WERBUNG] 

Ihre CSR-News erreichen über Business Wire die Öffentlichkeit!

Business Wire unterstützt Sie bei der nahtlosen Verbreitung Ihrer CSR-News an die entscheidenden Journalisten, Analysten, Investoren und Wissenschaftler – weltweit.

Kontakt: Tel. +49 (0)69 91 50 66-0 germany@businesswire.com www.businesswire.com

—————————————————————–

[03] DEUTSCHE CORPORATE GOVERNANCE RATING DATENBANK

Die kostenpflichtige Online-Angebot „Deutsche Corporate Governance Rating Datenbank“ der Firma Hoppenstedt enthält Informationen über die Corporate Governance der größten deutschen Unternehmen nach Marktkapitalisierung.

Die Informationen enthalten konkrete Anforderungen von Investoren und Analysten, die sich am Deutschen Corporate Governance Kodex orientieren, teilweise aber auch die darüber hinausgehenden Bedürfnisse der Zielgruppe berücksichtigten. Diese Kriterien wurden vom DVFA-Arbeitskreis Corporate Governance unter der Leitung von Prof. Dr. Alexander Bassen gemeinsam mit Finanzanalysten und Fondsmanagern festgelegt.

Die Unternehmen werden nach Kriterien in den Hauptkategorien Hauptversammlung & Aktionärsrechte, Vorstand, Aufsichtsrat, Transparenz und Rechnungslegung beurteilt, für die auch detaillierte Informationen abrufbar sind.

Alle Kriterien gehen mit einem spezifischen Gewicht in die Beurteilung ein, das gemäß der Experteneinschätzung der Mitglieder des erweiterten DVFA-Arbeitskreises Corporate Governance festgelegt wurden.

Mehr Informationen unter http://www.hoppenstedt-corporate-governance.de/

—————————————————————–

[04] SALE: IR-DOMAINS

InvestorRelations.de bietet folgende Internet-Domains aus dem IR-Umfeld meistbietend zum Verkauf an:

www.ir-agency.de / www.ir-agency.com

www.webhv.de / www.web-hv.de

www.internetvoting.de / www.internet-voting.de

www.initialpublicoffering.de

Ihre Gebote richten Sie bitte an info@investorrelations.de mit dem Stichwort „IR-Domains“.

—————————————————————–

[05] IR-PEOPLE

InvestorRelations.de bietet in der Rubrik „IR-People“ aktuelle Stellen- und Praktikumsgesuche von IR-Professionals und Nachwuchskräften, genauso wie Jobangebote von Unternehmen.

Aktuell gibt es folgendes Stellenangebot:

Die IR-One AG & Co. besteht aus den Sparten Unternehmensberatung und Design mit dem Schwerpunkt Finanzmarktkommunikation. Zu unseren Mandanten gehören namhafte Unternehmen wie Arcor AG & Co. KG, Hamburger Hochbahn AG, Süss Microtec AG und die Telegate AG. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für die Sparte Unternehmensberatung einen Investor Relations Manager (w/m)

Mehr Informationen unter http://www.investorrelations.de/ir-people.htm

—————————————————————–

[WERBUNG] Free time.

It is something that IR professionals in over 400 companies have discovered with Quartal Flife. Our broad palette of online IR services, from stock charting and market estimates to online annual reports, has won our clientele satisfied users, higher standards and industry awards. And even some free time.

To see how alive your IR site could be, visit www.quartal.com/freetime.

Your Information. Our Mission.

Quartal Flife AG, Claudia Breitenberger-Cerny, Tel. +49(0)931-3561-114, mailto:cb@flife.de Würzburg. Frankfurt. Zürich. Helsinki.

1
2
3