Werbung
Der Immobilienmanager Hahn konnte mehrere Mietverträge vorzeitig verlängern. Quelle: Hahn Gruppe

Die Hahn Gruppe, einer der führenden Asset Manager für Einzelhandelsimmobilien, konnte die Mietverträge für insgesamt vier SB-Warenhäuser vorzeitig verlängern. Dabei handelt es sich um die EDEKA-Warenhausfillialen in Hannover, Espelkamp und Bremerhaven sowie ein HIT-Warenhaus in Gummersbach. Die Mietfläche der vier Objekte beträgt insgesamt 32.400 qm.

Alle Verträge haben eine Restlaufzeit von mindestens 15 Jahren und beinhalten weitere Verlängerungsoptionen. Gemanagt werden die vier Handelsimmobilien sowohl für private als auch institutionelle Investoren. Insgesamt betreut die Hahn Gruppe ein Vermögen in Höhe von rund 2,3 Mrd. EUR.