Werbung

Das haben die Konsortialbanken Credit Suisse und Dresdner Kleinwort zusammen mit dem Unternehmen beschlossen. Angeboten werden aber unverändert 18,2 Mio. Aktien, von denen 13 Mio. Stück aus einer Kapitalerhöhung stammen.

Die ursprüngliche Bookbuilding-Spanne hatte bei 17 bis 21 Euro gelegen.