Werbung

Von den angebotenen 75,1 Mio. Aktien stammen allerdings nur 11,4 Mio. aus einer Kapitalerhöhung, der Rest von der Beteiligungsgesellschaft EQT. Auch der Greenshoe von weiteren 11,3 Mio. Papieren stellt EQT.

Mit ihren Unternehmensfeldern MTU Engines sowie Tognum Onsite Energy Systems & Components ist Tognum einer der weltweit führenden Anbieter von Dieselmotoren und Antriebssystemen für Schiffe, schwere Land- und Schienenfahrzeuge, von Industrieantrieben sowie dezentralen Energieanlagen.

Begleitet wird das IPO von der Deutschen Bank und Goldman Sachs als Joint Global Coordinators, des Weiteren sind als Co-Lead Manager die Crédit Suisse, Dresdner Kleinwort und Lehman Brothers vertreten.