Werbung

Entsprechende Pläne bestätigte Vorstand Dr. Henner Gladen gegenüber dem GoingPublic Magazin. Mit der Notierungsaufnahme ist zunächst keine Aktienplazierung verbunden. Die Transaktion wird von der VEM Aktienbank begleitet.

Solar Millennium bietet Leistungen zum Bau und Betrieb solarthermischer Großkraftwerke. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 3,1 Mio. Euro und erwirtschaftete dabei einen Jahresüberschuß von 0,5 Mio. Euro.