Werbung

Konsortialführer ist CSFB. Weitere Mitglieder des Bankenkonsortiums sind UBS, Lombard Odier Darier Hentsch, Bank Sarasin und die Zürcher Kantonalbank.

Panalpina zählt zu den größten Speditionen der Welt und ist u.a. auf Luft- und Seefracht spezialisiert. Die Unternehmensgruppe ist in mit 500 Niederlassungen in 80 Ländern vertreten, in 60 weiteren Ländern arbeitet Panalpina mit Partnern zusammen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 13.000 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr ist der Netto-Umsatz um 14 % auf rund 6.1 Mrd. CHF gestiegen. Das Nettoergebnis konnte ebenfalls um 14 % auf 111,4 Mio. CHF gesteigert werden.

Alleiniger Aktionär ist bislang die Ernst Goehner Foundation, Zug. Die Stiftung verwendet einen Großteil ihrer Profite für wissenschaftliche und kulturelle Projekte. Das gesamte Emissionsvolumen von 12,75 Mio. Namensaktien (ISIN: CH0002168083) wird von der Stiftung abgegeben. Zusätzlich ist ein Greenshoe von 1,275 Mio. Aktien vorgesehen. Nach dem IPO beträgt der Free Float 51 %. Auf Basis der Bookbuilding-Spanne ist eine Marktkapitalisierung zwischen 1,9 und 2,2 Mrd. CHF zu erwarten.