Werbung

Dem Vernehmen nach werde BCA mit ca. 70 Mio. Euro bewertet. Angeblich ist im Vorfeld der Börseneinführung keine Kapitalerhöhung geplant. An der bisherigen Unabhängigkeit will der Branchenprimus festhalten.

Im Jahr 2006 dürfte BCA seinen Vorsteuergewinn um ca. 40 % auf 5 Mio. Euro gesteigert haben, den Gewinn nach Steuern sogar stärker auf 3,5 Mio. Euro. Vor allem der Investmentfondsbestand sei aufgrund von Kursgewinnen stark geklettert. Das Bad Homburger Unternehmen beschäftigt derzeit 70 Mitarbeiter.