Knapp 3/4 des Emissionsvolumens ließt als die Altaktionäre. Die Notierungsaufnahme ist für den 6. April vorgesehen.

Die Transaktion wird von Dresdner Kleinwort Wasserstein als Lead Manager sowie von Cazenove als Co-Lead Manager begleitet.

Eine ausführliche Analyse des Unternehmen ist im GoingPublic Magazin 4/2006 zu finden, das morgen erscheint. Sobald alle Emissionsdetails vorliegen, ist eine aktualisierte Analyse in der Rubrik „IPO im Focus“ abrufbar.

 

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.