Werbung

Gezeichnet werden können 0,96 Mio. Aktien, wovon 0,7 Mio. Stücke aus einer Kapitalerhöhung stammen. Weitere 0,12 Mio. Aktien (aus dem Bestand von Alteignern) stehen im Rahmen einer Überzeichnungsreserve zur Verfügung.