InVision Software ist einer der führenden Anbieter von Lösungen zum unternehmensweiten Workforce Management, die Unternehmen zum effektiven Einsatz des Personals verhelfen. InVision ermöglicht Kunden, die Personalkosten deutlich zu senken und die Produktivität zu erhöhen. Die Emission wird von der WestLB als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner begleitet. Co-Lead Manager ist M.M.Warburg.

Mit den Erlösen aus dem Börsengang will das Unternehmen seine Marktposition und seinen technologischen Vorsprung ausbauen. In den Kernmärkten von InVision betragen die durchschnittlichen Wachstumsraten eigenen Angaben zufolge 16 bis 20 % pro Jahr im Zeitraum von 2005 bis 2010.

Im letzten Geschäftsjahr legte der Umsatz von InVision um 68 % auf 10,7 Mio. Euro deutlich zu, während die EBIT-Marge bei 18% lag.