Werbung

Vor dem Hintergrund unter anderem der Vorbereitung auf die bevorstehenden klinischen Studien der Phase I erwarte HepaHope, dass die hohen Transparenzanforderungen des Prime Standards und der kontinuierliche Informationsfluss für ein besseres Verständnis des operativen Geschäfts der Gesellschaft bei Investoren sorgen werden, hieß es in einer Stellungnahme des Unternehmens. Dem Emissionspreis von 1,52 Euro folgte ein schneller Anstieg auf knapp über 2 Euro, bevor sich der Kurs in den vergangenen vier Wochen geradewegs halbierte auf aktuell unter 1 Euro.