Es werden bis zu 12 Mio. neue Aktien zum Nennwert von 0,10 CHF und zum Ausgabepreis von 1 Euro angeboten. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis zum 29. November. Das Listing im Open Market der Frankfurter Börse soll nach Abschluss der Kapitalerhöhung voraussichtlich im Januar 2009 erfolgen. Zuvor hatte die EEH ein Aktienkapital von 100.000 CHF.

Bislang hält die im April 2007 gegründete Gesellschaft eine Beteiligung von 250 Aktien an dem Niedrigenergie-Autohersteller Loremo. Dieser Anteil soll erhöht werden. Gleichzeitig strebt die EEH langfristig ausgerichtete Beteiligungen an weiteren Unternehmen an, bei denen nach eigenen Angaben die effiziente Ausnutzung von Energie im Mittelpunkt steht.