Werbung
Insgesamt werden inklusive Greenshoe bis zu 3.094.300 Aktien zur Zeichnung angeboten. Hiervon stammen bis zu 1.350.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung. Der Alteigentümer MBB Industries, der bisher 100 % der Anteile hält, trennt sich im Rahmen des Börsengangs von bis zu 1.750.000 Aktien und hält dann knapp unter 50 % der Anteile. 
  
  Die Zeichnungsfrist läuft vom 14. bis 20. September 2007, die Bookbuildingspanne beträgt 8,00 bis 10,00 Euro. Mit den Mitteln aus dem Börsengang plant Delignit ihre bestehenden Produktionskapazitäten zu erweitern sowie Akquisitionen zu tätigen. 
  
  Die Delignit Gruppe ist Hersteller des auf Holz basierenden Werkstoffs Delignit. Dieser ist bekannt für seine technischen Eigenschaften wie einer hohen Festigkeit und Durchschusshemmung. Zudem sei es möglich, durch den Einsatz des Werkstoffs die Umweltbilanz zu verbessern.