Das 33 % zur Conwert Immobilien AG gehörende Unternehmen wurde im Juli 2001 gegründet und fungiert als reiner Bestandshalter. Durch den Ausbau von Dachbodenflächen, der Schaffung von zusätzlichen Nutzflächen und der Aufwertung von Leerflächen soll der Wert der Objekte durch eine aktive Bewirtschaftung gesteigert werden. Zum 31.12.2001 verfügte das Unternehmen über 22 Objekte, davon 19 in Wien.

Das Emissionsvolumen soll zwischen 10 und 30 Mio. Euro betragen. Dabei sollen alle Aktien aus einer Kapitalerhöhung stammen, eine Abgabe von Altaktionären ist nicht geplant.

Print Friendly, PDF & Email