Werbung

Der endgültige Emissionspreis soll am 10 .Oktober bekannt gegeben werden. Bei genau  1 Mio. angebotenen Stückaktien dürfte der Emissionserlös zwischen 14 und 18 Mio. Euro liegen. 90 % fließen über eine Kapitalerhöhung dem Unternehmen zu. Der bisherige Großaktionär Absolute Opportunity Investment Holdings stellt weitere 100.000 Stück im Rahmen einer Mehrzuteilungsoption bereit. Betreuende Bank ist quirin. Mit den Erlösen des Börsengangs will das Getränkeunternehmen die Markteinführung neuer Systeme unter der Marke  aquellness in mehreren europäischen Ländern sowie Übernahmen finanzieren. Das Unternehmen vertreibt Wassersprudelgeräte, zum Konzern gehören die Marken Tri TOP und Wasser Maxx.