Empfehlungen aus dem Hause Merrill Lynch brachten dabei auch vergessene Internet-Größen zurück ins Spiel.

‚Buy’ AOL-TimeWarner, so lautete die erste Empfehlung von Henry Blodget & Co. Die Aktie solle in den nächsten 12 bis 18 Monaten wieder auf 90 US-$ klettern. Gemäß dem Umtauschverhältnis von 1,5 AOL Aktien pro TimeWarner-Anteilschein bedeutet das dementsprechend 135 US-$ für TimeWarner. Nachdem AOL am Dinstag unter der wichtigen 50 US-$ Marke geschlossen hat, schossen die Aktien gestern auf über 58 US-$ hoch. TimeWarner konnte „nur“ 10 % auf 81,50 US-$ gewinnen. TimeWarner ist also wieder einmal die günstigere Einstiegsmöglichkeit in AOL-TimeWarner. Gemessen am Umtauschkurs müßte TimeWarner entweder bei 88 US-$ stehen oder AOL bei ca. 54 US-$. Auch GoingPublic schätzt den Medien-Riesen langfristig bullish ein.

Auch den eBay-Aktien halfen die Analysten zu Höhenflügen. Die Anteilscheine kletterten um 15 % auf nahezu 155 US-$. Merrill hat für das Online-Auktionshaus ein Kursziel von 175 US-$ auf Sicht von 12-18 Monaten veranschlagt. Gemessen an dem eBay-High bei 234 erscheinen solche Kurse noch fast moderat. Wenn man sich den eBay-Chart anschaut, dann sieht man, daß wir bereits vor einem Jahr vergleichbare Kursniveaus erreicht hatten. Seither ging es für die Aktie im Zickzack seitwärts. Im Geschäftsjahr 1999 hat das Unternehmen sehr starkes Wachstum in allen Bereichen bewiesen und gehört langfristig in die Portfolios von internetbegeisterten Anlegern. Akuter Handlungsbedarf aufgrund der gestrigen Empfehlung besteht allerdings nicht.

Die Aktien von Yahoo! und CMGI wurden im Blue-Chip Fieber mit nach oben gerissen. Während Yahoo! rund 8% gutmachte, konnte CMGI, unsere Empfehlung von letzter Woche, auf 120 US-$ klettern – ein Tagesplus von 15%! Ein Grund: AltaVista, die Suchmaschine, an der CMGI beteiligt ist, meldete außerordentlich erfolgreiche User-Daten.

Sollte die Technologierallye in diesem Tempo fortschreiten, könnten wir in den nächsten Wochen eine weitere Rallye der vergessenen (und profitablen!) Internet-Giganten sehen. Außer bei den bekannten GoingPublic-Empfehlungen AOL TimeWarner und CMGI drängen sich allerdings momentan keine Neuengagements auf.

Internet-Stocks: Was denken Sie über die Verfassung der Internet-Blue-Chips? Welche Internet-Aktie bevorzugen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung an feedback@goingpublic-online.de. Interessante Beiträge werden auf der GoingPublic-Website veröffentlicht!

Die GoingPublic-Kolumne erscheint börsentäglich in Zusammenarbeit mit dpa-AFX.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.