Werbung

Der Börsenrat der Börse Düsseldorf hat  in seiner gestrigen Sitzung Dirk Elberskirch für weitere fünf Jahre zum Geschäftsführer bestellt. Damit wurde Elberskirch zum fünften Mal in Folge in dieser Position bestätigt. Er übernimmt darüber hinaus wieder den Vorsitz der Geschäftsführung.

Elberskirch leitet die Börse seit nunmehr 21 Jahren. In diese Zeit fiel laut Pressemitteilung nicht nur die Transformation des klassischen Parketthandels und die Computerisierung, sondern auch gemeinsam mit den Maklerfirmen die Weiterentwicklung des Angebotes für private Investoren und der Aufbau neuer Marktsegmente, sowie der Einstieg in den Wettbewerb der kostenlosen Handelsangebote. Angesichts des intensiven Wettbewerbs bleibe die Aufgabe spannend wie eh und je, so die Börse in der Mitteilung.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.