Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

16. DVFA Immobilien Forum

November 10 @ 9:30 - 18:00

275EUR – 345EUR

Immobilienwerte in der Zange der Megatrends – sind Preisbildungseffekte temporär oder systemisch begründet?

Die Immobilienwirtschaft unterliegt einer beispiellosen Transformation. Seit Jahren treiben das niedrige Zinsniveau und die Geldmengenausweitung den Investmentmarkt an. Alternative Anlageklassen mit auskömmlichen Renditen bleiben rar – und Immobilienwerte erklimmen immer neue Höhen. Erstmals sind aber Veränderungen erkennbar, die auch strukturelle Anpassungen zur Folge haben können.

Gibt es eine angepasste Ausrichtung der Wirtschaft und was bedeutet das für die Branche? Wie differenzieren veränderte Nutzeranforderungen den Investmentmarkt? Was bedeutet Rohstoffknappheit, gleichgerichteter Zwang zur nachhaltigen Investitionen für die weitere Preiseentwicklung? Auch rückt die risikopolitische Beurteilung der Ausweitung von Verschuldung und Geldmenge, dem anhaltend niedrigen Zinsniveau und der langsam anziehenden Inflation zunehmend in den Blick. Fraglich ist somit ob der Preis-Peak erreicht ist oder die Angebotslücke – trotz hoher Preise – das Wachstum gefährdet. Einen besonderen Blick erhält zusätzlich der Wachstumsmarkt Asien. Ist dieser Markt aufgrund seiner massiv positiven demographischen Entwicklungen entkoppelt?

Diskutieren Sie auf dem 16. DVFA Immobilien Forum mit renommierten Referenten und führenden Experten vor Ort im DVFA Tagungscenter Frankfurt oder verfolgen Sie die Veranstaltung online im Live-Stream.

Schwerpunktthemen
  • Überlagern Verschuldung, Geldmengenausweitung und Nachfrageüberhang weiterhin die Immobilienmärkte?
  • Status quo anziehender Inflation und hoher Rohstoffpreise – Wirkung auf Märkte, Mieten & Pricing
  • Veränderungen der Zukunftsaussichten von Asset-Klassen und Gebäutetypen im Post-Corona-Umfeld
  • Update und Ausblick zum deutschen und europäischem Immobilienmarktlage
  • Weitere besondere Preiseffekte und Trends des Immobilienmarktes – Gibt es ein angepasstes Nachfrageverhalten der Nutzer?
  • Baukostenexplosion – wie geht es weiter?
  • Auswirkungen der steigenden, regulatorischen Anforderungen beim Klimaschutz auf die Immobilienmärkte – Kosten von Dekarbonisierung
  • Risikoprämien für Immobilienprodukte – Welche Yields, Betas und Premiums sind angemessen?
  • Wachstumsregion Asien – was konkret gilt es zu beachten und was sind interessante Zielmärkte
  • Immobilienaktienmärkte über NAV – Einordung und Berücksichtigung in Transaktionen von gelisteten Vehikeln
  • Outlook zu Sustainable Finance & ESG aus Sicht der EU Kommission und BaFin
  • Future of Real Estate aus Sicht des World Economic Forums
Referenten und Panelisten
  • Brigitte Adam, Geschäftsführende Gesellschafterin, ENA EXPERTS GmbH & Co. KG
  • Edith Albert-Denifl, Head of Central Administration & Facility Management, Scout24 AG
  • Stefan Bielmeier, Vorstand, DZ PRIVATBANK S.A., Vorstandsvorsitzender DVFA
  • Prof. Dr. Sven Bienert MRICS REV, IRE│BS Institut für Immobilienwirtschaft, Universität Regensburg
  • Prof. Dr. Wilhelm Breuer, Professor für Immobilien-Investment und Immobilien-Finanzierung, HAWK – Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen
  • Daniel Briesemann, CFA, Abteilungsdirektor, Rohstoffanalyst, Commerzbank AG
  • Kevin Chee, Managing Director, Open End Fund, CapitaLand Investment Management
  • Alexander Dexne, Chief Financial Officer, alstria office REIT-AG
  • Susanne Eickermann-Riepe FRICS, Chair of the Board RICS Germany, Chair of the Board ICG Germany, Retired PwC Partner, Senior Advisor
  • Klaus Elmendorff, Managing Director & Chairman Real Estate, Gaming & Lodging EMEA, Deutsche Bank AG
  • Thomas Gütle, Geschäftsführender Gesellschafter, PrimeraAdvisors GmbH
  • Christian Kadel FRICS, Geschäftsführer & Head of Capital Markets, Colliers International Germany
  • Marcus Kohnke, Leiter Gremien & Monitoring, Deka Immobilien Investment GmbH
  • Gerhard Lehner, Managing Director, Head of Fund Management Germany, Savills Investment Management
  • Tim-Oliver Müller, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie
  • Dierk Mutschler, Vorstand und Partner, Drees & Sommer SE
  • Dietmar Reindl, Mitglied des Vorstandes, IMMOFINANZ AG
  • Prof. Dr. Steffen Sebastian, Lehrstuhl Real Estate Finance, IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft, Universität Regensburg
  • Thomas Silecchia, Managing Director Japan, Savills Investment Management
  • Andreas Trumpp MRICS, Head of Research & Strategy Europe, Savills Investment Management
  • Coen van Oostrom, Founder & CEO of EDGE and Co-Chair of the World Economic Forum Real Estate

 


Credit Points für DVFA Mitglieder

Für die Teilnahme am Immobilien Forum erhalten DVFA Mitglieder 3 Credit Points.

Details

Datum:
November 10
Zeit:
9:30 - 18:00
Eintritt:
275EUR – 345EUR
Kategorien:
,
https://www.dvfa.de/der-berufsverband/veranstaltungen/immobilien-forum.html

Veranstalter

DVFA der Berufsverband der Investment Professionals
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

DVFA Tagungscenter Frankfurt
Mainzer Landstraße 37
Frankfurt am Main, Hessen 60329 Germany
Google Karte anzeigen
Telefon:
069 24249408
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden