Werbung
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

13. Geschäftsberichte Symposium

Juni 13

Das Geschäftsberichte-Symposium (GBS) wird ausgerichtet vom Center for Corporate Reporting (CCR) und bringt jährlich mehr als 300 Entscheider, Macher und Experten der Unternehmensberichterstattung zusammen. Das Symposium besteht seit dem Jahr 2010 und positioniert sich als Plattform für den Wissenserwerb und -austausch in der Community des Corporate Reporting. Mit hochkarätigen Referenten hat sich das Geschäftsberichte-Symposium in der Schweiz als führende Kompetenzplattform zur Unternehmensberichterstattung etabliert.

 

Inspiration und Knowledge

Am Symposium steht das Vermitteln von praxisrelevantem Wissen und sowie spannende Debatten rund ums Thema Unternehmensberichterstattung im Vordergrund. Lassen Sie sich vom aktuellen Wissensstand für den eigenen Reporting-Alltag inspirieren.

 

 

Austausch und Netzwerk

Das Symposium vernetzt die Macher und Experten der Reporting-Community. In den Netzwerkpausen und beim traditionellen Apéro riche der Veranstaltung wird aktiv der Austausch untereinander gefördert. Lernen Sie von Peers und tauschen Sie sich über Best-Practice-Beispiele aus.

Hauptthema 2022

«Show Value, Build Trust»

Unternehmen stehen in einem Spannungsfeld vielfältiger Anforderungen. Umbrüche wie die Digitalisierung oder der Klimawandel, aber auch regulatorische Bestrebungen zur Schaffung einer nachhaltigen Wirtschaft stellen etablierte Geschäftsmodelle in Frage und erfordern von allen Beteiligten Agilität. Wie können Unternehmen vor diesem Hintergrund glaubwürdig erklären, dass sie heute und in Zukunft Werte schaffen? Wie können sie das Vertrauen ihrer Stakeholder gewinnen?

Intern ist Konsens gefordert über die Wirkung des eigenen Wertschöpfungsmodells, dessen Chancen und Risiken. Nach aussen soll das Vertrauen in die Berichterstattung gestärkt werden durch Verlässlichkeit und Kontinuität bei der Faktenvermittlung sowie die Einlösung der Versprechen bezüglich Strategie, Wertschöpfungsmodell und Zielsetzungen. Stakeholder erwarten heute einen Dialog, der über die finanzielle Betrachtung hinausgeht und verbindliche Ziele anspricht.

Wie entwickeln sich die Anforderungen an eine zeitgemäße Finanz- und ESG-Berichterstattung? Auf welche Standards und Frameworks sollten Unternehmen künftig setzen? Wie verändert sich der Dialog mit den Stakeholdern im digitalen Zeitalter? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich das diesjährige Symposium. Lassen Sie sich von unseren Expertinnen und Experten inspirieren und diskutieren Sie mit.

Veranstaltungsort

GDI Gottblieb Duttweiler Institut
Langhaldenstrasse 21
Rüschlikon, 8803 Switzerland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+41 44 724 61 11
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden