Werbung

München, 7. April 2015 – Die GoingPublic Media AG veröffentlicht ihre testierten Jahreszahlen für das Geschäftsjahr 2014. Der Umsatz ging von 2,76 Mio. Euro auf 2,62 Mio. Euro zurück
(-5,1%), der Jahresüberschuss sank von 138 TEUR auf 27 TEUR (-80%). Auf EBITDA-Basis belief sich das Ergebnis auf 150 TEUR (Vj. 290 TEUR, -48%), die EBITDA-Marge ging von 10,5% auf 5,7% zurück.

Die Bilanzkennzahlen der GoingPublic Media AG zeigen sich weiter solide: das Eigenkapital der Gesellschaft lag zum Bilanzstichtag bei 1.424 TEUR (Vj. 1.532), die Eigenkapitalquote bei kaum veränderten 81,7% (Vj. 83,8%). Die liquiden Mittel beliefen sich zum 31.12.2014 auf 301 TEUR (Vj. 310 TEUR).

Stabil entwickelten sich die Tochtergesellschaften: der Umsatz der Smart Investor Media GmbH (Beteiligungsquote: 90%) belief sich auf 714 TEUR (Vj. 722 TEUR, -1,1%), der Jahresüberschuss vor Steuern lag bei 113 TEUR (Vj. 119 TEUR, -5,0%). Die „DIE STIFTUNG“ Media GmbH (Beteiligungsquote: 100%) erzielte bei einem Umsatz von 864 TEUR (Vj. 686 TEUR, +26%) einen Jahresüberschuss in Höhe von 93 TEUR (Vj. 101 TEUR, -8%).

Im Konzern (untestiert) blieb der Umsatz konstant bei 4,10 Mio. Euro. Der Konzernjahresüberschuss vor Steuern lag bei 53 TEUR (Vj. 173 TEUR, -69%), nach Steuern bei 19 TEUR (Vj. 138 TEUR). Die liquiden Mittel im Konzern beliefen sich zum Stichtag auf 647 TEUR (Vj. 690 TEUR).

Für 2015 geht die GoingPublic Media-Gruppe von steigenden Umsätzen und einer verbesserten Ertragssituation aus. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der am 19. Mai in München stattfindenden Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,10 Euro (Vorjahr 0,15 Euro) je Aktie vor.

Ansprechpartner bei Rückfragen:

GoingPublic Media AG, Markus Rieger, Vorstand, Tel. 089-2000 339-0, E-Mail: rieger@goingpublic.de

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.