Bildnachweis: Software AG.

Silver Lake (www.silverlake.com) hat heute gemeinsam mit der Mosel Bidco SE, einer Holdinggesellschaft, die von Fonds kontrolliert wird, die von Silver Lake verwaltet oder beraten werden, das endgültige Ergebnis der weiteren Annahmefrist bekannt gegeben.

Demnach hat sich Silver Lake zum 17. Juli 2023 insgesamt 84,29% der Software AG-Aktien gesichert (www.softwareag.com). Dies umfasst nicht die Anleihen, die von Silver Lake gehalten werden und die in Software AG-Aktien gewandelt werden könnten.

Der Abschluss der Transaktion wird vorbehaltlich der regulatorischen Genehmigungen durch die zuständigen Außenwirtschaftsbehörden im vierten Quartal 2023 erwartet.

Silver Lake bekräftigt, dass kein Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag (BGAV) zur Finanzierung des Übernahmeangebots oder zur Erreichung der wirtschaftlichen und strategischen Ziele erforderlich ist.

Nach Vollzug des Übernahmeangebots beabsichtigt Silver Lake weiterhin, die Software AG von der Börse zu nehmen, um das Management bei der Umsetzung seiner Strategie in einem nicht-börsennotierten Umfeld und mit dem Rückhalt eines neuen Mehrheitseigentümers zu unterstützen.

Christian Lucas, Co-Head EMEA bei Silver Lake: „Wir begrüßen das erfolgreiche Ergebnis unseres Übernahmeangebots an die Aktionäre der Software AG. Wir freuen uns darauf, mit dem Managementteam an der Umsetzung des mehrjährigen Transformationsplans des Unternehmens zu arbeiten.“

Silver Lake ist ein globales Technologie-Investmentunternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien, mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 95 Mrd. USD. Portfoliounternehmen erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von mehr als 282 Mrd. USD und beschäftigen weltweit mehr als 713.000 Mitarbeiter.

Jahres-Chart:

www.finanzen.net

Die Software AG mit Sitz in Darmstadt bietet eine Digital Business Platform für durchgängige Prozesse auf Basis offener Standards mit den Kernkomponenten Integration, Prozessmanagement, In-Memory-Datentechnologie, flexible Anwendungsentwicklung, Echtzeit-Analyse und IT-Architektur-Management.

Die Aktie notiert im Regulierten Markt in Frankfurt (Prime Standard) sowie im Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart. Aktuelle Marktkapitalisierung:  2,3 Mrd. EUR

Software AG: Silver Lake gewinnt Übernahmetauziehen – (goingpublic.de)

Autor/Autorin

Ike Nünchert ist Mitglied des GoingPublic-Redaktionsteams und verantwortet u.a. die regelmäßigen Berichte zum IPO-Markt USA sowie die Serie „Familienunternehmen an der Börse“.