Bildnachweis: Temakinho S.r.l.

Die Mutares SE & Co. KGaA (www.mutares.de) hat eine Vereinbarung zur Übernahme der Temakinho S.r.l. (www.temakinho.com) von Cigierre S.p.A. (www.cigierre.com) unterzeichnet, die sich im Besitz von durch BC Partners (www.bcpartners.com) beratenen Fonds befindet.

Als neue Plattforminvestition soll das Unternehmen das Segment Retail & Food stärken. Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2024 erwartet. Mit rund 160 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2022 einen Umsatz von ca. 20 Mio. EUR

Temakinho wurde 2012 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Mailand. Es ist der italienische Pionier, der japanisch-brasilianisches Premium-Sushi, Fleischgerichte und Getränke anbietet. Derzeit betreibt das Unternehmen 10 direkt geführte Restaurants in Italien (Mailand, Rom, Bologna und Florenz) und 3 Franchise-Restaurants in italienischen Flughäfen (zwei in Rom Fiumicino und eines in Mailand Linate) sowie 1 Franchise-Restaurant in Lyon, Frankreich.

CEO Robin Laik: „Mit der Übernahme von Temakinho stärken wir unser Segment Retail & Food mit einer bekannten Marke im Bereich Casual Dining, die erschwingliche und exklusive Erlebnisse bietet. Dank seines skalierbaren Geschäfts hat das Unternehmen ein hohes Potenzial, strategische Verbesserungen zu nutzen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir Temakinhos Marktposition und Markenbekanntheit durch die geplante Eröffnung neuer Restaurants stärken können.“

Jahres-Chart:

www.finanzen.net

Die Mutares SE & Co. KGaA mit Sitz in München (HQ) erwirbt mittelständische Unternehmen in Sondersituationen mit Sitz in Europa, die signifikante operative Verbesserungspotenziale aufweisen und nach einem Repositionierungs- und Stabilisierungsprozess wieder veräußert werden. 2023 wird ein Konzernumsatz von 4,8 Mrd. bis EUR 5,4 Mrd. EUR erwartet. Davon ausgehend soll der Konzernumsatz bis 2025 auf ca. EUR 7 Mrd. ausgebaut werden.

Die Aktie notiert im Regulierten Markt in Frankfurt (Prime Standard) sowie im Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart. Aktuelle Marktkapitalisierung: 741 Mio. EUR.

Mutares: Systemlieferant HILO-Group gegründet | GoingPublic.de

Autor/Autorin

Ike Nünchert ist Mitglied des Autoren-Teams und schreibt für GoingPublic On- & Offline-News rund ums Börsengeschehen schwerpunktmäßig in Europa und den USA. Ein weiterer Berichtsfokus liegt beim Segment gründergeführter börsennotierter Unternehmen.