Start Suche

KTG Agrar - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

KTG Agrar Aktienkurs

KTG Agrar Aktienkurs - Zurück zur Startseite (function() { var po = document.createElement('script'); po.type =...

KTG Agrar mit guter Ernte

Die hohen Agrarrohstoffpreise haben der KTG Agrar ein positives erstes Halbjahr beschert: Der Umsatz stieg um 15,7% auf 31,3 Mio. EUR und der operative...

KTG Agrar

Landwirtschaft galt lange Zeit als „unsexy“ – doch im Zuge der steigenden Nachfrage nach Rohstoffen und steigenden Nahrungsmittelpreisen boomen Agraranlagen wieder. Einer der größten Agrarkonzerne Europas ist KTG Agrar. Vorbild für die Hamburger scheinen die USA mit ihren großen landwirtschaftlichen Flächen. Doch sind die ambitionierten Ziele des Familienunternehmens auch zu realisieren?

KTG Agrar

Es wird wahrscheinlich Deutschlands erster „Bauernhof an der Börse“: KTG Agrar produziert auf 14.000 Hektar Agrarprodukte – ökologisch, konventionell und für die Biogasproduktion. Das Unternehmen will am 15. November im Entry Standard debütieren. Die Aktie ist zwar moderat bewertet, allerdings wirft der Börsengang auch Fragen auf.

KTG Agrar

Das Landwirtschaftsunternehmen KTG Agrar plant für den 15. November die Notierungsaufnahme Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Hamburger wollen bei ihrem IPO insgesamt bis zu 1,8 Mio. Aktien anbieten. Die Zeichnungsfrist wird voraussichtlich vom 8. bis 13. November dauern.

KTG-Agrar: Wachstum auf Kosten der Anleger

Die Geschichte vom rasanten Aufstieg und tiefen Fall der KTG Agrar SE liest sich wie ein Krimi. In den vergangenen Jahren ist der Agrarkonzern enorm gewachsen – dank hoher EU-Subventionen und dreistelliger Millionenbeträge von Anlegern.

„Neues Wachstumspotenzial durch steigende Agrarpreise“

Erst Ende Juni frischte die KTG Energie AG mit ihrem Börsengang ihre Eigenkapitalbasis auf. Jetzt will der Betreiber von Biogasanlagen zusätzlich eine Anleihe mit...

KTG Energie: Auf IPO folgt IBO

Die KTG Energie AG wird aller Voraussicht nach einen Bond im Entry Standard platzieren. Die Anleihe des Biogaserzeugers soll bei einer Laufzeit von 6...

KTG Energie

Zum ersten Mal in diesem Jahr ging ein deutsches Unternehmen an die Börse. Im Zuge eines IPOs brachte die börsennotierte KTG Agrar ihre Tochter KTG Energie in Frankfurt aufs Parkett.

KTG Energie

Zellteilung im Hause KTG: KTG Energie, der Biogas-produzierende Arm der seit 2007 börsennotierten KTG Agrar, möchte seinerseits bis Ende Juni im Entry Standard sein Debüt geben. Anders als Evonik scheinen die Hamburger ihre Börsenpläne nicht von der griechischen Parlamentswahl abhängig zu machen, sondern trumpfen mit überzeugender Story auf.

ANZEIGE

ANZEIGE

Folgen Sie uns auch auf:

FollowerFolgen
AbonnentenAbonnieren