Bildnachweis: TX Group.

Die Stableton Financial AG (www.stableton.com) hat das Closing ihrer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 15 Mio. Franken erfolgreich abgeschlossen. Die Finanzierungsrunde wurde von TX Ventures, dem VC-Arm des Schweizer Medienunternehmens TX Group (www.tx.group), geleitet.

Darüber hinaus gab es Investitionen des deutschen Fintech-Investors C3 EOS VC Venture Fund und des bestehenden Investors DEWB, einer deutschen Private-Equity-Gesellschaft, die sich auf Investitionen in digitale Finanzen konzentriert und auch die Seed-Runde von Stableton angeführt hat.

Zu den weiteren Teilnehmern gehörten Family Offices, wichtige Mitarbeitende und Partner renommierter Private-Equity- und Venture-Capital-Firmen sowie erfolgreiche Unternehmer und Einzelpersonen unter anderem aus der Technologie- und Vermögensverwaltungsbranche.

Stableton, eine Fintech-Plattform für alternative Anlagen will die Mittel nutzen, um die bestehenden Aktivitäten in der Schweiz auszubauen, das technologische Angebot und die verfügbaren Anlagestrukturen zu erweitern sowie in den kommenden Monaten international zu expandieren.

Das Unternehmen hat das Ziel das weltweit führende Marktnetzwerk für qualifizierte und institutionelle Anleger zu werden, die sich an erstklassigen alternativen Anlagen im Allgemeinen und an Risikokapitalgeschäften und -portfolios im Besonderen beteiligen möchten.

Andreas Bezner, Managing Partner von Stableton: „Wir sind begeistert, dass uns so erfahrene und hochkarätige Investoren wie TX Ventures, C3 und DEWB ihr Kapital anvertrauen. Trotz der kurzfristigen Marktvolatilität sehen wir das Zusammenkommen von zwei bedeutenden, langfristigen Makrotrends: die Demokratisierung von Privatmarktanlagen sowie die ständig steigende Wertschöpfung in diesem Segment, indem disruptive Technologien auf immensen Kapitalanlagebedarf treffen.“

Krzysztof Bialkowski, Investment Director bei TX Ventures: „Wir freuen uns sehr, mit Stableton zusammenzuarbeiten und das Unternehmen auf seinem weiteren Wachstumskurs zu unterstützen. Stableton hat ein beeindruckendes Wachstum gezeigt und ist gut positioniert, um seine erstaunliche Entwicklung in einem äusserst attraktiven Markt fortzusetzen. Wir sind stolz darauf, einen Beitrag zur Demokratisierung der Privatmarktanlagen zu leisten und sind überzeugt, dass das hervorragende Team von Stableton erfolgreich sein wird – die Zukunft sieht für Stableton sehr vielversprechend aus“

Jahres-Chart:

Quelle: www.finanzen.net

Die TX Group AG (ehemals Tamedia) ist eine Schweizer Mediengruppe mit Sitz in Zürich. Mit ihren Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, Onlineplattformen sowie Druckzentren gehört die Gruppe zu den führenden Medienunternehmen der Schweiz. Die TX Group AG besteht aus vier Tochtergesellschaften: “TX Markets”, “Goldbach”, “20 Minuten” und “Tamedia”. Das Unternehmen wurde 1893 gegründet. Umsatz 2021: 952 Mio. CHF.

Die Aktie notiert an der SIX Swiss Exchange. Aktuelle Marktkapitalisierung:  1,34. Mrd. EUR.

Autor/Autorin