Werbung
Innovationspotenziale entfalten

Innovationspotenziale entfalten

2020 war ein sensationelles Jahr für Biotechfinanzierungen. Die Branche hat in der Pandemie ihren Anspruch als Lösungsanbieter untermauert; gleichzeitig sorgt das Niedrigzinsumfeld weiterhin für den viel beschworenen „Anlagenotstand“ bei institutionellen Investoren. Doch von einem...
Eine Gemeinschaft der Willigen

Eine Gemeinschaft der Willigen

Die Plattform Life Sciences führte eine Gesprächsrunde mit den wichtigen Vertretern dieser neuen Entwicklungen in der Rhein-Neckar-Region. Unter dem Fokusthema „Translation“ haben sich dazu hybrid getroffen: Dr. Julia Schaft (BioRN), Dr. Christian Tidona (BioMed...
Innovative Krebsmedizin. Neue Ansätze für „unbehandelbare“ Mutationen

Innovative Krebsmedizin

In der COVID-19-Pandemie ist sowohl das Wissen als auch das Interesse der Bevölkerung an der medizinischen Forschung und Entwicklung gestiegen. Fast drei Viertel der Befragten geben in einer Amgen-Umfrage von April 2021 an, dass...
„Es wird ebenso wichtig sein, die Grown-ups zu halten“

„Es wird ebenso wichtig sein, die Grown-ups zu halten“

Im Jahr 2018 gründete der Göttinger Pharma- und Laborzulieferer Sartorius in der altehrwürdigen Universitätsstadt die Life Science Factory. Damit sollen Firmenneugründungen gefördert und Gründer aus den Lebenswissenschaften unterstützt werden. In den Räumen der Life...

Spitzenfrauen der deutschen Biotechnologie: Für den Erfolg braucht es vielerlei Zutaten

Die Plattform Life Sciences hat in einer gemeinsamen Einladung mit der Kanzlei Baker McKenzie eine Gesprächsrunde mit erfahrenen Gründerinnen, Vertreterinnen aus der rechtlichen Beratung sowie Wagniskapitalgesellschaften zum Thema organisiert: Ein Roundtable mit Gretchen Schweitzer...

Neue Ausgabe Biotechnologie erschienen: Statt „German Angst“ nun Retter der Welt

Die Deutsche Biotechnologie steht im Scheinwerferlicht. Es ist nun sogar ein erstaunlicher Allgemeinplatz geworden: „Die deutsche Biotechnologie hat die Welt gerettet“ (so können Sie das in unserem aktuellen Magazin auf S. 78 und in...

Darmstädter Merck gibt einen Krebs-Medikamentenkandidaten an das französische Biotech Diaccurate

Das bisher nicht so stark auffällig gewordene Biotechunternehmen Diaccurate aus Paris hat ein Medikament von der deutschen Merck KGaA einlizensiert und katapultiert sich damit direkt in die Startphase einer klinischen Phase-2-Studie. M2698 von Merck KGaA...

Schafft CO.DON die nachhaltige Trendwende?

Die CO.DON AG mit Hauptsitz in Teltow bei Berlin entwickelt, produziert und vertreibt körpereigene Zelltherapien zur minimalinvasiven Reparatur von Knorpeldefekten. Das angebotene Arzneimittel ist ein Zelltherapieprodukt zur minimalinvasiven Behandlung von Knorpelschäden am Kniegelenk mit...
Bryan Garnier: Healthcare Sector should profit from the corona crisis

Bund wählt Therapie-Projekte gegen COVID-19 für die Förderung aus

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) treiben die gemeinsame Entwicklung von Medikamenten und Arzneimitteln gegen COVID 19 weiter voran. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stellten...

AC immune meldet positive Daten beim tau-Alzheimer-Projekt…

Beginnen wir direkt mit der Firmenchefin: Prof. Andrea Pfeifer, CEO von AC Immune SA, kommentierte die gestern vorgestellten Resultate wie folgt: "Die ersten Ergebnisse der klinischen Phase-2-Studie Lauriet mit Semorinemab sind insofern bemerkenswert, als wir...

Kommende Veranstaltungen