Marktkommentar von Cyrill Zimmermann zu Healthcare in China 2020

M&A, China und neue Therapien als Treiber für Healthcare 2020

Die aktuellen politischen und makroökonomischen Rahmenbedingungen lassen ein gutes Börsenjahr für Gesundheitsinvestments erwarten. Das gilt vor allem für den aktuell größten Gesundheitsmarkt, die USA....

Biontech übernimmt Neon für rund 67 Mio. USD

Das Mainzer Biotech-Unternejmen Biontech und das US-Unternehmen Neon Therapeutics aus Cambridge, Massachusetts, haben einen definitiven Merger-Vertrag abgeschlossen. Das gaben beide Unternehmen in einer gemeinsamen...

Erfolgreicher Exit für Bayern Kapital, HTGF und Occident

Bayern Kapital hat gemeinsam mit seinen Co-Investoren High-Tech Gründerfonds und OCCIDENT seine Anteile am Münchener Software-Unternehmen Cunesoft an das britische Unternehmen Phlexglobal veräußert. Phlexglobal...

Eli Lilly übernimmt Demira

Eli Lilly will das Biotech-Unternehmen Demira für 1,1 Milliarden Dollar (rund 990 Millionen Euro) in bar kaufen. Durch den Zukauf wird sich der US-Pharmariese...

Spanischer Pharmahersteller Esteve übernimmt deutsches Spezialpharma-Unternehmen Riemser

Das Spezialpharmaunternehmen Riemser, mit Sitz in Greifswald und Berlin wird von Ardian, einer weltweit führenden Investmentgesellschaft, an den spanischen Pharmahersteller Esteve verkauft. 2012 wurde das...
Thomas Klack

Verstaubte Akten oder ­Digitalisierungsboom?

E-Rezept, Telemedizin etc. könnten längst Standard sein: Wie eine Studie der Bertelsmann Stiftung aus 2018 – bei der Deutschland den vorletzten Platz belegt –...

M&A-Aktivitäten im chinesischen Biotechbereich

Die Zahl der Aktivitäten und insbesondere das Interesse europäischer Investoren aus der Biotechnologiebranche an M&A-Transaktionen in Asien ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen....

Healthtech sieht höchste Bewertungen seit über fünf Jahren

Laut neuestem globalen M&A-Marktreport zum Bereich Healthtech des Technologieberaters Hampleton Partners verzeichnete die erste Jahreshälfte 2019 einen Anstieg der Healthtech-M&A-Aktivitäten, mit einer Anzahl von...

„Als Königsweg beim Exit gilt heute der Early Upfront Share Deal“

Bei „Early Upfront Share Deals“ handelt es sich um eine attraktive Exit-Möglichkeit für wagniskapitalfinanzierte Biotechfirmen. Im Fokus dieser M&A-Transaktion steht die Kombination einer initialen...

Gehemmtes Wachstum

Steht die Medizintechnik in Deutschland an einem Scheideweg? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten. Einerseits haben die Exporte deutscher Medtech-Unternehmen im vergangenen Jahr...