Werbung

Evotec: 30 Mio. EUR vom Biotechnology Value Fund

30 Mio. EUR investieren der Biotechnology Value Fund L.P. und andere Gesellschaften des amerikanischen Investors BVF Partners L.P. im Rahmen einer Kapitalerhöhung in neue Aktien der Evotec AG.

HTGF investieren 0,5 Mio. EUR in NovaPump

Über eine erfolgreich abgeschlossene Erstrundenfinanzierung mit den Hightech-Gründerfonds freut sich die aus Jena stammende Medizintechnik-Firma NovaPump GmbH. Die Mittel dienen der weiteren Entwicklung eines katheterbasierten Verfahrens, mit Endziel Zulassung in 2016.

3 Mio. EUR frisches Kapital für MedTech Company CorTec

Die Markeinführung von AirRay, dem ersten von CorTec entwickelten Produkt, scheint Dank der jüngsten Kapitalspritze von 3 Mio. EUR gesichert. An der 2. Finanzierungsrunde, die knapp zwei Jahre nach der Seed-Finanzierung erfolgte, waren die Altinvestoren High-Tech Gründerfonds (HTGF), die LBBW Venture Capital und K & S W Invest beteiligt. Als Neuinvestoren kamen M-Invest und die KfW Bank hinzu.

JenaValve sammelt 62,5 Mio. USD an Venture Capital ein

Die JenaValve Technology, Inc., ein US-amerikanisches Privatunternehmen mit operativem Betrieb in München, das auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Transkatheter-Aortenklappen-Implantationssystemen (TAVI) spezialisiert ist,...

Eckert & Ziegler erwirbt Anteil an OctreoPharm Sciences

Das Tochterunternehmen der Berliner Eckert & Ziegler AG, die Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, erwirbt einen Minderheitsanteil an der auf Radiopharmazeutika für die Nuklearmedizin spezialisierten OctreoPharm Sciences GmbH.

8,5 Mio. EUR für Vasopharm und Evocatal

Frisches Kapital in Höhe von insgesamt 8,5 Mio. EUR sicherten sich kürzlich die beiden deutschen Life-Science-Unternehmen Vasopharm GmbH und Evocatal GmbH.

11 Mio. Euro Eu-Förderung für Schweizer AmVac

Bei gleich zwei FP7-Projekten der EU war AmVac jüngst erfolgreich und konnte sich eine Beteiligung sichern. Insgesamt 11 Mio. Euro spülte der Erfolg dem Schweizer Unternehmen nun in die Kasse und sichert damit die anvisierte Entwicklung innovativer Impfstoffe gegen Grippe und die Leishmaniose.

Venture Capital für Industrial Biotech Company MetGen

Über die erweiterte Erstrundenfinanzierung durch die Emerald Technology Ventures freut sich das finnische Biotechnologie Unternehmen MetGen. Der in den Bereich Industrial Biotech fallende Enzymentwickler erhielt bereits Mittel von Sofinnova Partners, Finnish Industry Investment, HST Partners, Finnvera und Cleantech Invest.

Neue Mittel für EBS Technologies

Zur europaweiten Vermarktung der NextWave Therapie will die in Kleinmachnow ansässige Medizintechnik-Firma EBS Technologies die in einer 2. Finanzierungsrunde geflossenen 3 Mio. Euro nutzen.

Krebsimpfstoff-Entwickler Targovax erhält Finanzspritze

Umgerechnet rund 2,78 Mio. Euro öffentliche und private Mittel erhielt der Krebsimpfstoff-Entwickler Targovax zur weiteren Entwicklung seiner auf die RAS-Mutation zielenden therapeutischen Impfstoffe. Der Fokus liegt auf den Schlüsselkandidaten TG01 gegen das aggressive Pankreaskarzinom.