Investor Relations bei Immobilien-AGs

von Dr. Wilhelm Breuer, Leiter Investor Relations, IVG Immobilien AG

Deutsche Immobilienaktien gehören seit zwei Jahren zu den Lieblingen am Aktienmarkt. Dies ist nicht nur auf die mittlerweile erfolgte Einführung von Real Estate Investment Trusts (REITS) in Deutschland, sondern auch auf das in den Augen vieler Investoren vorhandene Aufholpotential der deutschen Immobilienmärkte zurückzuführen.

Faith and Hope and Charity?

von Ralf Frank, Geschäftsführer DVFA

Die Berichterstattung von Non-Financials ist derzeit ein hochaktuelles Thema im Kapitalmarkt. Auch wenn sich zwischenzeitlich die Abkürzung ESG – Environment, Social, Government Reporting – für das eingebürgert hat, was vor kurzem noch unter Corporate Responsibility bekannt war.

Fixed Income Investor Relations

von Prof. Dr. Heinrich Degenhart und Jan Heckenmüller, Professur für Bank- und Finanzwirtschaft, Bereich Wirtschaftsrecht, Universität Lüneburg

Buse Awards 2006

Auch im Jahr 2006 veranstalten die Sozietät Buse Heberer Fromm sowie das GoingPublic Magazin in Zusammenarbeit mit der European Law Students’ Association (ELSA) und dem Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen (BVH) wieder einen Essay-Wettbewerb im Bereich kapital-marktrechtlicher Fragestellungen.

Seydler Wertpapierhandelsbank

Die britische Close Brothers Plc übernimmt die Seydler Wertpapierhandelsbank, eine der führenden deutschen Wertpapierhandelsbanken.

Strategischer Masterplan der Investor Relations

Investor Relations (IR) hat sich in Deutschland in den vergangenen 15 Jahren institutionalisiert. Die Kapitalmarkteilnehmer verlangen nach immer mehr Transparenz, schauen genauer auf die Prognosen des Managements, reagieren äußerst sensibel auf Nichteinhaltung von Strategien und auf Kommunikationsfehler.