Online-Monitoring

IR-Manager räumen den Printmedien bei der Bewertung der Außenwirkung ihrer Unternehmensmeldungen noch immer eine höhere Priorität ein. Das Internet bleibt dabei oft etwas auf der Strecke. Dabei scheint das größte Informationsarchiv der Welt nach wie vor unterschätzt zu werden.
Pinebridge

Milliardendeal: Schweizer EFG fusioniert mit BSI

Die Schweizer Privatbank EFG International kauft die etwa gleich große Tessiner Bank BSI für etwa 1,3 Mrd. CHF, womit die beiden Institute ein verwaltetes Vermögen von rund 170 Mrd. CHF aufweisen können.

„Der Börsengang war ein weiterer logischer Schritt“

Im letzten Jahr beherrschten vor allem geografische und geopolitische Krisen das Marktgeschehen. Für viele Unternehmen ein Grund genug, beim Börsengang „sichere“ Varianten wie eine institutionelle Privatplatzierung zu wählen - so wie der Automobilzulieferer HELLA, der seit Herbst 2014 an der Börse notiert ist.
München mit Alpenpanorama

Börsenliga 2017: München wieder auf Platz 1

Mit einem Börsenwert von rund 350 Mrd. EUR ist München im diesjährigen Ranking sogar wertvoller als die nachfolgenden Plätze zwei bis vier zusammen genommen. Diese sind hart umkämpft. Während bislang traditionell die drei Rheinlandstädte Bonn, Leverkusen und Düsseldorf folgten, hat sich in diesem Jahr Walldorf dazwischen geschoben und den dritten Platz erobert. Köln dagegen ist aus der Börsenliga abgestiegen.
Siemens Energy

Garantie für Siemens-Medizintechnik

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser baut auch in Zukunft auf die Konzern-eigene Medizintechnik-Sparte.
hauptversammlung

Virtuelle Hauptversammlung nach Corona

In der Präsenzhauptversammlung ist der Leitfaden des Versammlungsleiters das wichtigste Hilfsmittel für die Steuerung des Ablaufs und die sachgerechte Abwicklung der Veranstaltung. Er ist darüber hinaus Grundlage des notariellen Protokolls der Versammlung. Auch die...
©farizaa - stock.adobe.com

Abkürzung eines langen Weges

Spruchverfahren Wenn eine Strukturmaßnahme wie ein Squeeze-out oder ein Gewinnabführungsvertrag im Handelsregister eingetragen ist, fängt ein wesentlicher Teil der Arbeit erst an: das Spruchverfahren. Dorthin hat der Gesetzgeber nämlich Bewertungsfragen verlagert. Nachdem die Strukturmaßnahme im Handelsregister...

Warum es der Inhaberaktie an den Kragen geht

Wenn Gesetze geändert werden, kann dies schon mal Auswirkungen haben, die erst auf den zweiten Blick sichtbar werden. So wird durch das Einfügen des neuen Paragrafen § 67d in das Aktiengesetz der Informationsanspruch eines...
Bulle, Hausse, IPO, Börsengang, globaler IPO Markt, Anstieg, fotolia

Nach zwei Jahren: DAX knackt 12.000er Marke

Deutsche Aktien scheinen bei Anlegern heiß begehrt zu sein: Der DAX notierte wenige Minuten nach Handelsbeginn am Mittwochmorgen bei über 12.000 Punkten.
Fotolia_109085366_Subscription_Monthly_M.jpg

Die Aktienrechtsnovelle 2016

Am 31.12.2015 ist die „Aktienrechtsnovelle 2016“ in Kraft getreten. Ziel des Gesetzes ist eine Reform einzelner Regelungskomplexe des Aktiengesetzes, vor allem im Hinblick auf die Flexibilisierung der Finanzierung von Aktiengesellschaften.