IR-Panel zum Thema Investor Targeting

Vereinfacht betrachtet lassen sich börsennotierte Unternehmen im häufig so genannten „Kampf um Kapital“ in zwei Kategorien einteilen: In diejenigen, die auch im internationalen Kontext in jedes Depot gehören. Und die anderen, die in der zweiten Reihe stehen und gezielt um die Aufmerksamkeit der Investoren buhlen müssen. Für beide ist Investor Targeting, also eine bewusste und genaue Zielgruppendefinition und -ansprache institutioneller Investoren, sinnvoll.

Wie sich Privatanleger 2018 über das Börsengeschehen informieren

Kaum eine Branche hat sich so sehr gewandelt wie die Finanzmedienlandschaft. Privatanleger finden immer neue Kanäle, sich über das Börsengeschehen zu informieren.

Know your Shareholder!

Der Gesetzgeber hat nun, unter Ausschöpfung des Zeitrahmens für die nationale Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie, den ersten Entwurf des Umsetzungsgesetzes veröffentlicht. Das ARUG II stellt,...

Portfolio Talk: „Der Aktienmarkt ist derzeit fair bewertet“

Aktienfonds-Manager Omar Abu Rashed und Rentenexperte Dmitri Barinov von Union Investment erläutern im Interview mit dem GoingPublic Magazin, welche politischen und wirtschaftlichen Probleme die türkischen Kapitalmärkte momentan belasten und wie die Unternehmen aufgestellt sind.

Wie Aktienprogramme für Mitarbeiter durch einfachere Ausgestaltung mehr Akzeptanz erhalten

Mit der Ausgabe von Aktien an die Mitarbeiter soll eine Miteigentümerkultur aufgebaut, die Verbindung zum Unternehmen weiter gestärkt und eine zusätzliche Nebenleistung gewährt werden.

Wiener Börse schafft neues, internationales Marktsegment – Baader Bank ist Handelspartner

Die Wiener Börse ruft ein neues Marktsegment ins Leben: mit "global market" will sich der österreichische Handelsplatz internationaler ausrichten, Handelspartner wird die Baader Bank.

EQS Group steigert Umsatz und wächst international

Die EQS Group steigerte im Geschäftsjahr 2015 zum sechsten Mal in Folge ihren Umsatz: So kletterte der Konzern-Umsatz um 12% auf 18.377 TEUR nach oben. Die Finanzkennzahlen liegen damit im Rahmen der zu Jahresbeginn 2015 ausgegebenen Guidance, teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Eingeschränkte Möglichkeiten

  Von Prof. Dr. Christoph Schalast, Rechtsanwalt, und Jürgen Heilbock, LL.M. (Georgetown), Rechtsanwalt, Schalast & Partner* Lange Zeit war die deutsche Aktiengesellschaft eine Insel der Seligen:...

Kromi Logistik AG

Manchmal ist es gerade die Einfachheit, die eine Geschäftsidee herausragend macht. Zu solchen Ideen gehört sicherlich auch die von Jörg Schubert, dem heutigen Vorstandsvorsitzenden von Kromi Logistik: Er entwickelte einen Automaten für Werkzeuge, unterstützt durch das langfristige Engagement der Familien Schubert und Caro. War es die Kombination aus Innovation und familiärer Atmosphäre, die den Erfolg brachte?

Erste Beobachtungen nach MiFID II

Seit Anfang 2018 ist mit MiFID II die Bündelung von Dienstleistungen durch Broker für institutionelle Anleger aufgehoben. Dies wirkt sich auch auf zentrale Dienstleistungen der Broker für Emittenten aus.

 

 

Hier kostenfrei für den Newsletter anmelden!