Werbung

Die GoingPublic-Kolumne

Eigentlich schien mit der geplanten Bankenehe zwischen der Deutschen und der Dresdner Bank ein guter Anfang gemacht zu sein auf dem Weg zur Restrukturierung des zersplitterten deutschen Bankensektors.

Wie gewonnen, so zerronnen

Kaum ein Handelstag verstreicht in diesem Jahr, an dem der Nasdaq-Index nicht dreistellige Punktegewinne oder –verluste aufzuweisen hat. Der Volatilitätsindex, also der Gradmesser für die Schwankungsbreite im Index, befindet sich auf historischem Höchststand.

Gemeinsam sind sie stark

Die europäische Luft- und Raumfahrtindustrie hinkte lange Zeit hinter den großen amerikanischen Konkurrenten her. Der Grund: Unternehmen wie die deutsche Dasa waren zu klein, um auf dem Weltmarkt mit Branchenriesen wie Boeing mithalten zu können. Das soll sich nun ändern.

Tod auf Raten

Nun ist es sicher: Das Konsortium Bosch/Siemens wird die Atecs Mannesmann AG für 9,1 Mrd. Euro übernehmen.

Mallorca Lifestyle – Katerstimmung nach Urlaubsträumen?

Mit einer cleveren Geschäftsidee sorgte die Düsseldorfer Mallorca Lifestyle AG für Aufsehen. Das Unternehmen wollte nach Plazierung von 800.000 Stückaktien die Clubs „Chic Palace“ und „Farah´s“ auf der Urlaubsinsel Mallorca übernehmen und betreiben.

Gedanken eines Traders

Als Andrew S. Nissenbaum (25) im GoingPublic Magazin (sh. 02/2000, S. 100 f.) für dieses Jahr eine 50 %ige Korrektur des NASDAQ voraussagte, haben die Leser wohl geschmunzelt. Damit dürfte nun Schluß sein!

T-Online – stark überzeichnet

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtete am gestrigen Abend von einer großen Nachfrage nach Aktien der T-Online International AG (WKN 555 770). Dem Bericht zufolge übersteigt die Nachfrage das Angebot um das 32fache.

Affinity-Programme mit Boomerang-Effekt

Als im Februar der Markt für Neuemissionen boomte, entdeckten auch die Internet-Unternehmen ihre Kunden als potentielle Investoren. Der Gedanke hinter den als „Affinity-Programm“ bezeichneten bevorrechtigten Zuteilungen war einfach:

Biotechnologie – Sündenfall oder Kniefall

Zunächst einmal zum Wort an sich: Biotechnologie. Biologisch, natürlich, ökologisch? Ganz im Gegenteil. Meistens geht es um Gentechnologie, ein Teilgebiet der Biotechnologie.

Deutsche Bank – Bye, Bye Breuer?

Wie lange kann sich Rolf-Ernst Breuer noch an der Spitze der Deutschen Bank halten? Nach dem verpatzten Zusammenschluß mit der Dresdner Bank werden angeblich auch bankintern Rücktrittsforderungen laut.

Jetzt LifeSciencesUpdate abonnieren!
>> hier anmelden!