Werbung

Sommerschlußverkauf!

Die Fondsbranche kann sich wieder einmal selbst feiern: Den Publikumsfonds deutscher Investmentgesellschaften flossen im ersten halben Jahr mit insgesamt 38,7 Mrd. Euro wieder Rekordsummen zu.

UMTS – Für eine Handvoll Euro

Seit Montag läuft die mit Spannung erwartete Versteigerung der UMTS-Lizenzen auf vollen Touren. Wer dabei als Sieger aus dem Rennen hervorgehen wird, ist aus heutiger Sicht noch unklar. Kann sich der Ersteigerer einer Lizenz als Sieger fühlen?

Sämtliche Solarworld-Aktionäre umgebracht!

Ups! Verzeihung, da ist uns ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Überschrift sollte eigentlich lauten: Solarworld-Aktionäre aufgebracht! Mit dem „um“ und dem „auf“ ist das allerdings nicht so einfach, das weiß auch Solarworld, die den Umsatz um – ähhhh nicht doch – auf über 300 % steigerte.

Porter hilft weiter

Eilmeldung + stop + das Stimmungshoch ist vorbei + stop + an den Aktienmärkten geht es runter + stop + Ausverkauf bei Technologiewerten + stop! – Was, das ist keine neue Erkenntnis, das wußten Sie schon vorher?

Der Hochsommer naht

Das Wetter der letzten Tage ließ die Sommerstimmung zwar etwas abflauen, doch die Strände an Nord- und Ostsee, auf Mallorca und Kreta füllen sich dennoch.

Wann kommen die neuen Value-Aktien?

Die Zeit der New Economy Boy Groups ist vorbei. Wie ein edler Bordeaux oder eine noble Havanna braucht auch ein gutes Unternehmenskonzept die Zeit zur Reife.

Commerzbank/Dresdner – Fegefeuer der Peinlichkeiten!

Nun mal ehrlich. Wem lacht nicht das Herz, wenn er dem mißerfolgsgekrönten Treiben der deutschen Großbanken zuschaut?

Deutsche Telekom – auf dem Weg zum „Global Payer“

Telekom-Chef Ron Sommer glaubt, mit der angekündigten Übernahme des US-Mobilfunkbetreibers VoiceStream den großen Wurf gelandet zu haben – zumindest möchte er die Story so verkaufen.

Indien – Der rote Punkt in DotCom

Hierzulande werden die „Computer-Inder“ gerne belächelt. Im Silicon Valley haben sie dagegen einen legendären Ruf. Die Venture Capital-Industrie blickt in Indien zwar erst auf eine fünfjährige Geschichte zurück, aber wahrscheinlich einer rosigen Zukunft entgegen.

Zu früh gefreut?

Die Humphrey-Hawkins-Rede des amerikanischen Notenbank-Präsidenten Alan Greenspan sorgte gestern - wie nicht anders zu erwarten - wieder einmal für Kurzweil an den Märkten.

Jetzt LifeSciencesUpdate abonnieren!
>> hier anmelden!