Quelle: airbnb.com

Airbnb: Direktplatzierung 2019?

Bereits im letzten Jahr verkündete die bekannte US-Plattform Airbnb, im Sommer 2019 oder spätestens bis 2020 an die Börse gehen zu wollen - evtl....
Traton Group

Traton plant offenbar Milliarden-IPO in Frankfurt und Stockholm

Der geplante Börsengang der VW-Lastwagensparte Traton kommt vermutlich schneller als gedacht: dem Vernehmen nach sei ein Doppel-Listing in Frankfurt und Stockholm angepeilt. Damit wolle Traton...

Kryptowährungen – wohin geht die Reise?  

Ein Marktkommentar von Leonard Zobel, Mitgründer von bitmeister Es war nach einer Phase der Stabilität wieder ein anstrengender Monat für Krypto-Investoren: Die großen Coins gaben...

„Öffentliche Wahrnehmung, Zugang zum Kapitalmarkt und die Aktie als Referenzgröße“ – Interview mit Börsenkandidat...

GoingPublic Magazin im Gespräch mit Dr. Uwe Ganzer und Hartmut Dietrich, jeweils Vorstand, der onoff AG, über Industrie 4.0, was ein Systemintegrator so alles...
Tobias Mock, Managing Director, S&P Global.

Erste Creditor Relations Tagung 2019 erfolgreich

Das Thema Creditor Relations ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden – nicht zuletzt, weil im aktuellen Niedrigzinsumfeld die Fremdkapitalfinanzierung für Unternehmen immer...

Nächste Rezession vermutlich weniger schwerwiegend als in der Vergangenheit

Die USA befinden sich in einer Spätphase des Konjunkturzyklus – ob und wann die nächste Rezession kommt, ist jedoch noch nicht abzusehen. Laut aktueller...
Launch den neuen KMU-Segment der Wiener Börse Mitte Januar. Quelle: Wiener Börse.

Wiener Börse weiht neues KMU-Segment ein

Heute fiel der Startschuss für das neue KMU-Börsensegment am Wiener Kapitalmarkt -   „direct market plus“ und „direct market“ lösen somit den„mid market“ und „other securities“ ab. Mit der neuen Marktsegmentierung soll heimischen österreichischen Unternehmen ein einfacher, kostengünstiger Börsenzugang gewährleistet werden.

Aktienanlage: Hürden immer noch zu groß für Privatanleger

Eine aktuelle Studie vom Deutschen Aktieninstitut (DAI) gemeinsam mit der Börse Stuttgart zeigt, dass die Haltung der Deutschen zur Aktie trotz jahrelang historisch niedriger Sparzinsen nicht unbedingt besser geworden ist.
Zunehmender Protektionismus und der Shutdown haben dazu geführt, dass im Januar kein einziges IPO in den USA stattfand.

„America first“ ist Börsen-Unwort 2018

Das Börsen-Unwort des Jahres, was alljährlich von der Börse Düsseldorf ermittelt wird, steht fest: „America first“ , in Anlehnung an US-Präsident Donald Trump und den neuen US-Protektionismus.

VST Building Technologies plant Aktienlisting in Wien

Neben der Eyemaxx Real Estate AG zieht es auch die VST Building Technologies AG mit einem Listing an die Wiener Börse. Hierfür sollen sämtliche Aktien des Anbieters von Technologielösungen für den Hochbau in das neue Marktsegment „direct market plus“ einbezogen werden.