Werbung

Traton macht wohl doch ernst

Die VW-Tochter Traton soll nun tatsächlich wie geplant in zwei Wochen an der Frankfurter Börse starten. Traton hatte ihren geplanten Börsengang zuletzt mehrfach aufgrund...
Varta

Varta schließt Kapitalerhöhung ab

Die seit Herbst 2017 an der Börse notierte Varta AG hat die gestern angekündigte Kapitalerhöhung abgeschlossen. Mit dem frischen Kapital will der Batteriehersteller seine...
Foto: Yozayo - stock.adobe.com

FinTech goes public: Achiko will an die Schweizer Börse

Das indonesische FinTech Achiko peilt eine Notierungsaufnahme an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange an. Das Unternehmen plant 100 Mio. Aktien listen zu lassen. Die...
WienerBörse

Addiko Bank plant Börsengang in Wien

Die auf Privatkunden und KMU spezialisierte Addiko Bank plant den Gang aufs Parkett in Wien. Laut österreichischen Medienberichten wollen die derzeitigem Besitzer, der Finanzinvestor...

Traton konkretisiert Börsenpläne

Die VW-Tochter Traton wird deutlicher in Sachen IPO-Pläne: So soll der Börsengang vor der Sommerpause – also vermutlich in ca. vier Wochen – im...

Aluflexpack AG plant Börsengang

Der Spezialist für flexible Verpackungslösungen möchte noch im laufenden zweiten Quartal den Sprung aufs Schweizer Börsenparkett wagen und sich an der SIX Swiss Exchange...

Abacus Medicine verschiebt Börsengang – erneut

Das europäische Parallelhandelsunternehmen Abacus Medicine und Mehrheitsaktionär Wagner Family Holding, haben noch gestern Abend bekannt gegeben, den für Freitag geplanten Börsengang in Frankfurt zu...

IPO im Fokus: hohes Potential im Arzneimittel-Parallelmarkt der EU für Abacus Medicine

Die Zeichnungsfrist für die Aktie des wachstumsstarken dänischen Pharma-Parallelhändlers Abacus Medicine läuft bereits seit 23. Mai und endet voraussichtlich am 29. Mai. Erster Handelstag...
Foto: Tierney -stock.adobe.com

Abacus Medicine legt IPO-Preisspanne fest

Das Parallelhandelsunternehmen Abacus Medicine hat die Preisspanne für den geplanten Börsengang an der Frankfurter Börse auf 14,50 EUR bis 16,00 EUR je Aktie festgelegt.  Demnach...

EuroEyes – deutsches IPO in Hong Kong geplant?

Die deutsche Klinikgruppe EuroEyes plant laut Medienberichten womöglich einen Börsengang an der Hong Konger Börse. Für das geplante IPO an der wichtigsten Börse Asiens soll...