Sick

Beim Sensorhersteller Sick scheinen sich die Börsenpläne ebenfalls zu konkretisieren. So ist aus der Financial Community zu hören, daß das Unternehmen bereits einen Beauty Contest mit Investmentbanken durchgeführt hat.

MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke…

Die MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke planen einem Bericht der Wirtschaftswoche zufolge bereits für Mai den Börsengang. Konsortialführer ist das Bankhaus Merck Finck. Finanzkreise bestätigen diese Meldung.

Wincor Nixdorf

Neben Siltronic, MIFA und Auto-Teile-Unger machen auch die IPO-Planungen bei Wincor Nixdorf deutliche Fortschritte. So könnte der Börsengang noch im ersten Halbjahr 2004 stattfinden. Finanzkreisen zufolge wurde bereits das Emissionskonsortium gebildet, das aus acht Banken besteht.

X-FAB

Der Erfurter Halbleiterhersteller X-FAB Semiconductor hat sein für Freitag geplantes Börsendebüt abgesagt. Als Grund wurden die sich eintrübenden Bedingungen an den Kapitalmärkten zitiert.

Siltronic

Aktien des Waferherstellers Siltronic AG können in einer Bookbuilding-Spanne von 14,50 bis 19 gezeichnet werden. Die Zeichnungsfrist läuft vom 15. bis 25. März.

Air Berlin

Medienberichten zufolge kündigte Air Berlin-Chef Joachim Hunold der Führungsriege des Unternehmens einen Börsengang in den nächsten 12 bis 15 Monaten an.

Siltronic

Die Zeichnungsfrist für Aktien des in München ansässigen Waferherstellers Siltronic läuft vom 15. bis 25. März. Die Erstnotiz ist für den 26. März vorgesehen.

X-Fab

Aktien der Erfurter X-Fab Semiconductor Foundries AG können vom 4. bis 16. März in einer Preisspanne von 10 bis 14 Euro gezeichnet werden. Die Erstnotiz ist für den 19. März vorgesehen.

X-FAB

Anders als bislang gemeldet fungiert beim IPO der X-FAB Semiconductor Foundries AG, Erfurt, nicht die ING-BHF BANK als Konsortialführer. Das wohl erste deutsche IPO des Jahres 2004 managt ING von London aus.

GoingPublic-Vorstand

GoingPublic-Vorstand Karim Serrar ist heute abend gegen 22.30 Uhr zu Gast bei der n-tv Telebörse, wo er die nächsten Börsenkandidaten vorstellen wird.

 

 

Hier kostenfrei für den Newsletter anmelden!